DAB+-Ensemble auf Gran Canaria (Foto: Radio Primavera)
DAB+-Ensemble auf Gran Canaria (Foto: Radio Primavera)

Weitere Details zum DAB+-Multiplex auf Gran Canaria

Wie berichtet gibt es nun erstmals auch auf den Kanarischen Inseln einen DAB+-Multiplex. Radio Primavera hat auf seiner Facebook-Seite weitere Details zum terrestrischen Digitalradio auf Gran Canaria veröffentlicht. Demnach ist das Programmpaket seit dem 28. März in Maspalomas im Kanal 7B auf Sendung.

Ausgestrahlt werden derzeit die Programme von Gold FM, Holland FM, JAMM Radio, Radio Primavera, und Yumbo FM. Letztgenanntes Programm hatte erst vor wenigen Monaten seine UKW-Frequenz verloren und kann nun über DAB+ wieder terrestrisch empfangen werden. Als sechster Kanal ist ein Testprogramm zu hören.

Inselweiter Ausbau angestrebt

Wie es auf der Facebook-Seite von Radio Primavera (nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Lokalradio aus Aschaffenburg) weiter heißt, soll das Verbreitungsgebiet durch weitere Sendeanlagen sukzessive vergrößert werden. Perspektivisch soll der DAB+-Multiplex inselweit auf Gran Canaria zu empfangen sein.

Für mich ist die Radiolandschaft auf den Kanarischen Inseln seit vielen Jahren faszinierend. Hier gibt es eine Vielzahl “echter” Privatradios, hinter denen kein Verlag oder Großkonzern steht und wo jeweils ein kleines Team alles dafür tut, um ein bestmögliches Programm für die Hörer zu gestalten.

Drohendes Aus – oder auch nicht

Ein Fragezeichen steht seit vielen Jahren hinter der Zukunft der zahlreichen Radiostationen auf der Inselgruppe vor der westafrikanischen Küste. Es gibt immer wieder Bestrebungen, offizielle Sendelizenzen zu vergeben und alle nicht lizenzierten Stationen ggf. auch zwangsweise zu schließen.

Ein Kommen und Gehen gab es immer wieder unter den kanarischen Lokalsendern. Auf Gran Canaria ist die Zahl der deutschsprachigen Programme in den vergangenen Jahren sogar eher größer statt kleiner geworden, während auf Teneriffa nur noch Radio Europa mit seinen beiden Programmen auf Sendung ist. Eine Übersicht zu deutschsprachigen Radiostationen auf den Kanarischen Inseln hatte ich erst kürzlich hier im Blog veröffentlicht.