SuperBowl-Radio von SiriusXM

SiriusXM macht “Veranstaltungsfunk” zum SuperBowl

Der SuperBowl, also das Finale der National Football League (NFL), ist eines der größten Sportereignisse weltweit. Am kommenden Sonntag ist es wieder mal soweit. In Deutschland überträgt DAZN das Event sogar mit Original-Kommentar des amerikanischen Senders NBC.

Der amerikanische Satellitenradio-Anbieter SiriusXM hat sogar eigens eine Art “Veranstaltungsfunk” zum SuperBowl aufgelegt. Das Sonderprogramm ist auf Kanal 145 zu empfangen und ist über den Streamingdienst von SiriusXM auch außerhalb von Nordamerika zu empfangen.

Kein Geoblocking

Während die Musikkanäle im Streamingangebot von SiriusXM ohne Geoblocking auskommen, habe ich bei den Sportübertragungen festgestellt, dass der Zugriff zum Teil nur mit amerikanischer IP-Adresse möglich ist. Das ist beim SuperBowl LII Radio zumindest derzeit nicht der Fall. Ich kann das Programm auch über die deutsche IP meines VDSL-Anschlusses hören.

SiriusXM habe ich Anfang Januar während meines Aufenthalts in Las Vegas abonniert. Ich bin mit dem Programmangebot der werbefreien, aber moderierten Musikkanäle sehr zufrieden und nutze diese vor allem als Hintergrundbegleitung während der Arbeit.

Kommentar verfassen