Netflix-App auf dem Huawei Mate 9

Testmonat bei Netflix

Seit dreieinhalb Jahren ist Netflix in Deutschland aktiv. Bislang habe ich dem Dienst keine größere Beachtung geschenkt. Selbst als ich zum Start 2014 einige Freimonate bekommen hatte, habe ich Netflix nicht genutzt.

In den vergangenen Jahren bot mir Netflix immer wieder mal einen Freimonat an. Bislang hatte ich diese Angebote nicht beachtet, zumal ich ohnehin mehr Sport als Filme und Serien ansehe.

Nun habe ich mir aber doch einen Testmonat gegönnt, sicherheitshalber aber das Abonnement direkt zum Ende dieses Zeitraums storniert. So umgehe ich die Gefahr, die spätere Stornierung zu vergessen und in ein kostenpflichtiges Abonnement zu rutschen.

Vergleich mit Amazon Prime Video

In den kommenden Wochen darf Netflix nun also gegen Amazon Prime Video antreten, das ich auch nur habe, weil es in meiner Amazon-Prime-Mitgliedschaft ohnehin enthalten ist. Auf die Erfahrungen bin ich gespannt.

Grundsätzlich steht bei mir auch Amazon Prime zur Disposition. Aktuell ist das Abonnement gekündigt, weil ich im Vergleich zu früher nur noch selten bei Amazon bestelle und die anderen inkludierten Angebote kaum nutze.

1 thought on “Testmonat bei Netflix”

Kommentar verfassen