delta radio jetzt auch auf DAB+ (Foto: delta radio)
delta radio jetzt auch auf DAB+ (Foto: delta radio)

anna.FM und delta radio jetzt auch über DAB+

Wie berichtet sendet Klassik Radio Movie seit gestern im zweiten überregionalen DAB+-Multiplex Deutschlands. Wie bei Antenne Deutschland üblich erfolgte die Aufschaltung pünktlich um Mitternacht. Die Musikmischung ist mal etwas anderes, ungewohntes, auch wenn ich ganz sicher nicht zu den Stammhörern des neuen Spartenkanals gehören werde.

Auch regional gab es Neuaufschaltungen im terrestrischen Digitalradio. anna.FM sendet neu in Baden-Württemberg im Kanal 11B, der es bei troposphärischen Überreichweiten hin und wieder auch bis zu mir in den Spessart schafft. Wirklich hörenswert ist anna.FM allerdings zumindest für mich nicht, wobei ich ja auch nicht zur Zielgruppe gehöre.

Übelster “Kreischpop”, wie es ein Hobbyfreund treffend bezeichnen würde, ist hier zu hören. Aber gut, für die eigentliche Zielgruppe – Frauen im Alter von 14 bis 39 Jahren – ist das sicher ganz O.K. Die Moderation kommt bislang im Wechsel von die neue welle aus Karlsruhe, baden.fm aus Freiburg und Donau 3 FM aus Ulm.

delta radio neu in Hamburg

delta radio aus Kiel sendet wiederum neu in Hamburg über DAB+. Der Sender wurde im Kanal 10D aufgeschaltet, wo weiterhin insgesamt 17 Programme zu hören sind. delta radio belegt den früheren Programmplatz des Urban Music Senders Peli One, der sein DAB+-Engagement aus finanziellen Gründen zumindest vorübergehend aufgeben musste.

Es ist quasi schon Tradition, dass die Privatradios aus Schleswig-Holstein auch Hörer in Hamburg ansprechen. Das ging schon am 1. Juli 1986 los, als R.SH als erster Privatsender im Norden auf Sendung ging und auf 102,9 MHz auch in Hamburg für Abwechslung auf der Radioskala sorgte.

Was ich nicht verstehe: delta radio sendet nun zwar in Hamburg, derzeit aber noch nicht in Schleswig-Holstein selbst über DAB+. In den regionalen Multiplexen in Kiel, Lübeck und auf Sylt sind noch Sendeplätze frei, sodass sich die Aufschaltung regelrecht aufdrängen würde. Zumindest an einer Aufschaltung in Kiel und Lübeck soll delta radio auch Interesse gezeigt haben.