Mega Classics startet Regenbetrieb auf UKW (Foto: Mega Classics)
Mega Classics startet Regenbetrieb auf UKW (Foto: Mega Classics)

Mega Classics nimmt offiziellen Sendebetrieb auf UKW auf

Mega Classics ist der Oldiesender auf Bonaire. Wer Bonaire nicht kennt: Es handelt sich um eine Insel in der Karibik, die als “besondere Gemeinde” Teil des Königreichs der Niederlande ist. Vor knapp zwei Jahren startete die Station als Ableger von Mega Hit FM. Dabei wurde das Programm bislang nur als Livestream im Internet verbreitet.

Der Betreiber des Senders, Ron Gijzen, verfolgte von Anfang an das Ziel, Mega Classics auch terrestrisch auf UKW auszustrahlen. Im Sommer erhielt die Classic Hits Welle grünes Licht, um auf der Frequenz 99,5 MHz auf Sendung zu gehen. Testsendungen auf dieser Frequenz laufen bereits seit Ende August.

Offizieller Start mit Verzögerung

Eigentlich war die Aufnahme des regulären Sendebetriebs schon für den 1. Oktober geplant. Der Oktober kam, der Testcharakter der Aussendungen blieb bestehen. Jetzt hat Mega Classics angekündigt, am 1. Dezember den regulären Sendebetrieb auf 99,5 MHz aufzunehmen. Warum sich der offizielle Sendestart verzögert hat, ist nicht bekannt.

Hörenswert ist Mega Classics für Fans der Musik aus den 70er, 80er und 90er Jahren allemal. Mit mehr als 1700 Songs ist die Rotation deutlich größer als bei vielen anderen aktuellen Radiostationen. Dabei bietet Mega Classics bisher ein Nonstop-Musikprogramm, das nur durch stündliche Nachrichten unterbrochen wird.

Einziger OIdiesender auf den ABC-Inseln

Nicht nur auf Bonaire, sondern generell auf den ABC-Inseln, den früheren Niederländischen Antillen, zu denen auch Aruba und Curacao zählen, ist Mega Classics der einzige Oldiesender.

Auf UKW wird der Sender vermutlich nur auf Bonaire zu empfangen sein. Als ich vor eineinhalb Jahren auf den ABC-Inseln war, konnte ich zwar Programme von Curacao auf Bonaire empfangen. Umgekehrt war es aber nicht möglich, Radiostationen von Bonaire auf Curacao oder gar Aruba zu hören. Ausnahme ist der 150-kW-Mittelwellensender von Trans World Radio, der auf 800 kHz von Florida bis Brasilien zu empfangen ist.