Der AFN ist derzeit nicht auf Sendung

Government Shutdown in den USA: Auch der AFN ist abgeschaltet

Zum ersten Mal seit 2013 gibt es in den USA wieder einen sogenannten Government Shutdown. Das heißt, es besteht eine Haushaltssperre, Regierungsbehörden und öffentliche Einrichtungen erhalten kein Geld mehr. Grund: Im Senat wurde nicht die erforderliche Stimmenanzahl erreicht, um die Mittel für einen Übergangshaushalt freizugeben.

Anders als 2013 ist dieses Mal auch der amerikanische Soldatensender AFN betroffen, der derzeit weltweit schweigt. Im Radio wird eine Endlosschleife mit klassischer Musik und gelegentlichen Hinweisen auf den Government Shutdown ausgestrahlt, im Fernsehen ist eine entsprechende Hinweistafel zu sehen.

Betroffene amerikanische Soldaten sind wenig erfreut über die AFN-Abschaltung, da sie so womöglich von den NFL-Halbfinalspielen an diesem Wochenende abgeschnitten sind. Auf der Facebookseite des AFN geben sich die American-Football-Fans Tipps und Hinweise, wie sie doch – etwa über Streaming unter Einsatz einer VPN-Verbindung – in den Genuss der Spiele kommen können.

AFN Wiesbaden schwach auch in Bieber zu empfangen

Bei dieser Gelegenheit habe ich wieder einmal getestet, ob es mir noch möglich ist, AFN Wiesbaden auf der seit einem Jahr genutzten Frequenz 103,7 MHz zuhause zu empfangen. Früher hatte ich auf dieser Frequenz einen Hauskabel-Sender betrieben, der mittlerweile abgeschaltet ist.

Mit dem Onkyo-Tuner T-4970 und einer 8-Element-Yagiantenne auf dem Dach empfange ich AFN Wiesbaden tatsächlich, wenn auch nur schwach und unter Störungen. Wesentlich stärker ist auf 103,7 MHz beispielsweise Hit Radio FFH vom Standort Habichtswald zu empfangen.

Im Auto habe ich bereits vor einem Jahr Empfangsversuche auf der neuen Frequenz 103,7 MHz von AFN Wiesbaden unternommen und über die dabei gemachten Erfahrungen berichtet.

Quelle: YouTube-Kanal Kohlberger91

1 thought on “Government Shutdown in den USA: Auch der AFN ist abgeschaltet”

Kommentar verfassen