Facebook Lite auf dem Blackberry KEYone

Facebook Lite: “Schlanke” Alternative zur großen App

Facebook ist eine der größeren Apps für Android und iOS. Dazu kommt, dass beispielsweise der Messenger des sozialen Netzwerks sogar in eine eigene Anwendung ausgelagert wurde. Das ist ein Umstand, für den ich eigentlich nie Verständnis hatte.

Vor allem für Nutzer in Ländern, in denen viele Interessenten noch ältere Smartphones verwenden, die nicht die Leistung eines aktuellen Spitzenmodells bieten, gibt es mit Facebook Lite eine Alternative. In Deutschland ist diese Anwendung offiziell nicht verfügbar.

App über den Google Play Store nicht installierbar

Ruft man Facebook Lite im Google Play Store auf, so erhält man lediglich den Hinweis, die App sei mit den eigenen Geräten nicht kompatibel. Das ist aber so nicht richtig. Wenn man über die Suchmaschine seines Vertrauens nach der Anwendung sucht, findet man die Installationsdatei. Diese lässt sich dann auch nutzen.

Facebook Lite ist eine Original-Facebook-App. Sie besticht durch schlankes Design und der Messenger ist ebenfalls integriert. Ich nutze das Programm auf meinen Android-Smartphones und auf dem Tablet. Die “große” Facebook-App habe ich mittlerweile deinstalliert

2 thoughts on “Facebook Lite: “Schlanke” Alternative zur großen App”

  1. Facebook Lite ist ohne den Messenger Lite ganz gut nutzbar. Sobald aber der Messenger Lite noch installiert ist, wird dieser automatisch mitgestartet bzw. wechselt man aus FB Lite in den Messenger, sobald man auf Nachrichten geht.

    Ist eine weitere App auf dem Telefon installiert die von Facebook stammt, wird auch diese grundsätzlich gestartet und ist aktiv. Insgesamt ein riesiger Ballast der nur aufs Daten sammeln ausgelegt ist.

Kommentar verfassen