Sky Go mit Google Chrome 40 am Mac offenbar nicht kompatibel

Mein Versuch, nach vielen Monaten einmal wieder Sky Go am MacBook Air zu nutzen, schlug heute gnadenlos fehl. Ich erhielt den Hinweis, ich möge doch bitte Microsoft Silverlight installieren. Das war zwar bereits installiert, aber gut, es mag natürlich sein, dass die Version veraltet ist.

Sky-Go-Bug im Chrome-Browser
Sky-Go-Bug im Chrome-Browser

Auch nach der Neuinstallation von Silverlight änderte sich die Situation nicht. Ich erhielt nach wie vor den Hinweis, ich möge doch bitte das Microsoft-Tool installieren. Unter den Plugins des Chrome-Browsers tauchte Silverlight auch nicht auf. Ratlosigkeit machte sich breit.

Nun testete ich Sky Go mit dem Apple Safari Browser und siehe da: das funktioniert! Es handelt sich demnach um ein spezielles Problem mit Google Chrome. In den Hilfeseiten von Watchever, das wie Sky Go mit Silverlight arbeitet, wurde ich schließlich fündig: “Chrome 39 oder höher wird derzeit nicht unterstützt.”

O.K., es handelt sich demnach um kein DAU-User-Problem, sondern schlicht um eine Inkompatibilität. Toll finde ich das allerdings nicht. Ich hoffe, dass dieser Fehler schnellstmöglich behoben wird, denn Chrome ist nunmal mein Standard-Browser, während ich Safari gar nicht mag.

Kommentar verfassen