Data-Plus-Option bei der Deutschen Telekom gebucht

Bei der Deutschen Telekom habe ich neben meinem Haupt-Vertrag noch eine zweite SIM-Karte, die im Tarif Special Business Call & Surf Mobil läuft. Hier stehen monatlich 100 Gesprächsminuten in alle Netze und eine Internet-Flatrate zur Verfügung.

Die Internet-Flat hat allerdings nur 200 MB ungedrosseltes Datenvolumen. Aus diesem Grund ist der Vertrag für Smartphone-Nutzer nur sehr bedingt brauchbar. Nun gibt es aber einen Test der Deutschen Telekom mit Datenoptionen, die noch nicht zum regulären Portfolio des Unternehmens gehören.

300 MB mehr Highspeed-Volumen dank Data-Plus-Option
300 MB mehr Highspeed-Volumen dank Data-Plus-Option

Ich habe bei der Kundenbetreuung nach der Data-Plus-Option gefragt und konnte diese für 4,95 Euro zusätzliche monatliche Grundgebühr buchen. Allerdings habe ich nicht – wie viele andere Kunden – 500 MB zusätzliches Datenvolumen bekommen, sondern nur 300 MB, so dass ich nun insgesamt 500 MB zur Verfügung habe.

Ich denke aber, 500 MB pro Monat sollten für die reine Smartphone-Nutzung ausreichen, während 200 MB definitiv zu wenig ist. Ob ich den Vertrag über die Mindestlaufzeit hinaus behalte, weiß ich dennoch noch nicht. Aktiv im Einsatz habe ich die SIM-Karte derzeit nicht.

Kommentar verfassen