HTC Desire Z für Telogic-SIM aktiviert

Nachdem der Mobile Hotspot mit der Telogic-Karte im Motorola Milestone 2 nicht funktioniert, habe für diese Karte nun ein seit Ewigkeiten im Schrank vor sich hinstaubendes HTC Desire Z aktiviert. Das Gerät musste zuerst auf Android 2.3 (Gingerbread) aktualisiert werden.

HTC Desire Z
HTC Desire Z

Google Play kam komischerweise nicht automatisch. So habe ich den “neuen Android Market” manuell nachinstalliert. Das Handy ist nicht mehr das neueste. Dennoch gefällt es mir recht gut, vor allem, weil es auch eine physische Tastatur hat – ein Feature, das man bei neueren Smartphones kaum noch findet.

Das Motorola Milestone 2 ist nun für meine simply-Karte im Einsatz. Die E-Plus-Karte befindet sich nun im Nokia E51, während ich das Dual-SIM-Handy Nokia X2-00 vorerst stillgelegt habe.

Vom Palm Pre Plus habe ich mich getrennt. Die klarmobil-Karte befindet sich stattdessen jetzt im HTC Titan. Da die webOS-Plattform offenbar nicht mehr in die Gänge kommt, ist das Palm-Smartphone kein großer Verlust für mich und ich bin froh, noch ein paar Euro dafür bekommen zu haben.

Kommentar verfassen