Prepaidkarten auf Mauritius: Emtel bietet auch “o2-Free-Funktion”

Die Mauritius Telecom tritt unter dem Brand My.t auf (Foto: SmartPhoneFan.de)
Die Mauritius Telecom tritt unter dem Brand My.t auf (Foto: SmartPhoneFan.de)

Kaum auf Mauritius angekommen, wollte ich natürlich lokale Prepaidkarten nutzen, zumal es hier logischerweise kein EU-Roaming gibt und der 1-GB-Roamingtarif von der Deutschen Telekom niemals für die ganze Woche ausreichen würde. Skyroam läuft in meinem Hotel nicht. Zudem finde ich weiterlesen…

CES 2019: Es kann losgehen

Vorbereitungen auf die Abreise zur CES abgeschlossen (Foto: SmartPhoneFan.de)
Vorbereitungen auf die Abreise zur CES abgeschlossen (Foto: SmartPhoneFan.de)

Anfang Januar ist traditionell CES-Zeit. Kommende Woche öffnet die Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas ihre Pforten. Ich werde auch in diesem Jahr vor Ort sein, um für teltarif.de von der Messe zu berichten. Meinen Flatrate-Tarif bei T-Mobile hatte weiterlesen…