Südtirol 1 auf DAB+ vom Hühnerspiel (Foto: SmartPhoneFan.de)
Südtirol 1 auf DAB+ vom Hühnerspiel (Foto: SmartPhoneFan.de)

DAB+ in Innsbruck: Große Programmauswahl aus vier Ländern

Als ich am Samstag von Füssen nach Cesenatico fuhr, kam ich auch an Innsbruck vorbei. Natürlich interessierte mich die Programmauswahl auf DAB+ rund um die Tiroler Landeshauptstadt. Schließlich wurde im vergangenen Jahr der Senderstandort Hühnerspiel in Südtirol für das terrestrische Digitalradio reaktiviert.

Vom Hühnerspiel werden die beiden Multiplexe der Rundfunk Anstalt Südtirol (RAS) auf Kanal 10B und 10D ausgestrahlt, die Programme aus Italien, Österreich, Deutschland und der Schweiz verbreiten. Dazu kommt der Multiplex von DABMEDIA im Kanal 10C. Vom Hühnerspiel aus sendete früher Radio C auf UKW. Dank zirkularer Polarisation war der Empfang selbst im Autoradio bis kurz vor Nürnberg möglich.

Österreichischer “Bundesmux” als Ortssender

In der Tat waren auch die drei DAB+-Multiplexe vom Hühnerspiel im Großraum Innsbruck gut zu empfangen. Dazu kam der überregionale österreichische Multiplex, der vom Patscherkofel ausgestrahlt wird, so dass er rund um Innsbruck natürlich in Ortssenderqualität zu empfangen ist.

DAB+ Austria, wie das Ensemble offiziell heißt, war Imst noch nicht zu empfangen. Vor Telfs tauchte das Signal dann quasi aus dem Nichts auf und war sofort stabil zu empfangen – durchgehend bis etwa auf die Höhe von Gossensaß in Südtirol, wo der Empfang ebenso abrupt abbrach.

DAB+-Empfang aus Deutschland

Dirkt in Innsbruck war kein DAB+-Empfang aus Deutschland möglich. Das klappte allerdings weiter westlich. Recht gut. Vor allem der Voralpen-Multiplex im Kanal 7A war über viele Kilometer störungsfrei im Autoradio zu empfangen. Schwächer kam auch der Oberbayern/Schwaben-Mux im Kanal 10A herein.

Besonders kurios fand ich, dass ich westlich von Innsbruck im Kanal 10C, wo später DABMEDIA aus Südtirol zu hören war, die Kennung des Nürmberger Lokal-Multiplexes angezeigt bekam. Damit hätte ich nun wirklich nicht gerechnet. Nachfolgend nun noch den Empfang von DAB+ Austria, der beiden RAS-Muxe und des DABMEDIA-Multiplexes im Video.

DAB+ in Innsbruck im Video