Münchner Lokal-Multiplex in Füssen empfangen (Foto: SmartPhoneFan.de)
Münchner Lokal-Multiplex in Füssen empfangen (Foto: SmartPhoneFan.de)

Spannendes DAB+-Angebot in Füssen

Wie berichtet habe ich von Freitag auf Samstag in Füssen übernachtet. Mit dem Sony XDR-P1DBP habe ich mir vor Ort auch die Radiolandschaft auf DAB+ angesehen. Im Autoradio hatte ich den zweiten DAB+-“Bundesmux” schon vor Kempten “verloren”. Stationär konnte ich den Antenne-Deutschland-Multiplex aber in den Kanälen 9B und 12D schwach empfangen.

Ebenfalls auf der Anfahrt ins Allgäu waren zwei schweizerische Multiplexe zu hören – je ein Ensemble der SRF und von privaten Programmveranstaltern. In Füssen selbst klappte das nicht mehr, obwohl die UKW-Programme vom Säntis auch hier gut zu empfangen sind.

Kurios: Radio SRF ist in Füssen besser zu empfangen als der Österreichische Rundfunk, obwohl ich nur wenige Kilometer von der österreichischen Grenze entfernt war. Am besten klappte es noch vom Pfänder (Hitradio Ö3 auf 89,6 MHz), sehr schwach vom Hahnenkamm bei Reutte (99,7 MHz) und überhaupt nicht auf 97,1 MHz von der Zugspitze. Hier war stattdessen SWR3 vom Standort Witthoh zu hören.

Münchner Lokal-Mux als Highlight

Highlight war für mich, dass ich auf DAB+ den lokalen Multiplex für München im Kanal 11C schwach empfangen konnte. Erstaunlich war der sogar sehr gute Empfang des Voralpen-Multiplexes im Kanal 7A. Aber gut, Standorte wie Oberammergau und der Herzogstand bei Kochel machen es möglich.

Dass ich den überregionalen österreichischen Multiplex in Füssen nicht empfangen kann, wusste ich schon von meinen Empfangstests, die ich vor zwei Jahren auf der Durchreise in der Allgäu-Region durchgeführt habe. Zwar ist mittlerweile der Sender auf dem Patscherkofel dazugekommen. Dieser spielt hier in der Gegend aber keine Rolle.

Schön fand ich, dass es auch der private baden-württembergische Multiplex im Kanal 11B bis ins Allgäu schafft. Das ist vermutlich dem erst im April in Betrieb genommenen Sender am Standort Ravensberg (Höchsten) zu verdanken sein.

Diese DAB+-Multiplexe waren in Füssen zu empfangen

Nachfolgend nun die Liste der DAB+-Multiplexe, die ich in Füssen empfangen konnte. Ich habe die Empfangstests ausschließlich in meinem Hotelzimmer durchgeführt. Zu möglichen exponierten Standorten, wo sicher noch der eine oder andere weitere Multiplex zu hören gewesen wäre, bin ich nicht gefahren.

  • 5C – DR Deutschland 
  • 7A – Voralpen
  • 8A – SWR BW S
  • 8B – Allgäu
  • 9B – Antenne DE
  • 9C – Augsburg
  • 10A – Oberbayern/Schwaben
  • 11B – OAS BW
  • 11C – München
  • 11D – Bayern
  • 12D – Antenne DE