Sportradio Deutschland startet im Sommer (Foto: Sportradio Deutschland)
Sportradio Deutschland startet im Sommer (Foto: Sportradio Deutschland)

Sportradio Deutschland vor dem Start (Update: Testsendungen auf DAB+)

Im Dezember vergangenen Jahres wurden die Pläne für Sportradio Deutschland bekannt. Im Sommer 2021 soll es “im Umfeld von Fußball-Europameisterschaft und Olympischen Sommerspielen” über DAB+ und im Internet losgehen.

Wenn Sportradio Deutschland die UEFA Euro 2020 redaktionell begleiten will, wird es langsam Zeit für den Sendestart. Die Corona-bedingt vom vergangenen Jahr in den Sommer 2021 verlegte Europameisterschaft startet am 11. Juni.

In der Pro-DAB+-Gruppe auf Facebook gab es dieser Tage Hinweise auf erste Tests im Internet. Dabei soll auch der “Samstag” als Tag für den Sendestart genannt worden sein. Es könnte also gut sein, dass das Programm übermorgen offiziell durchstartet.

Was bietet Sportradio Deutschland

Spannend wird das Programm in jedem Fall. Ich stelle mir das ähnlich wie Sky Sport News vor – nur eben im Radio. Ein ähnliches Konzept hatte Sport1.fm im ersten Jahr seiner Existenz. Offenbar hatte sich die recht aufwändige Produktion nicht gerechnet, sodass das Angebot nach der ersten Bundesliga-Saison massiv eingeschränkt wurde.

Wünschenswert wären längerfristig Übertragungsrechte, etwa für Live-Übertragungen von der Fußball-Bundesliga. Die digitalen Audio-Rechte liegen ab der kommenden Saison bei der ARD. Da habe ich noch meine Zweifel, ob die erweiterten Übertragungen neben dem Streaming auch auf DAB+ landen werden.

Meiner Ansicht nach ist es höchste Zeit für den Sportradio in Deutschland. Ich hoffe, dass sich die im Pro-DAB+-Forum kommunizierten Gerüchte bewahrheiten und der Start noch vor der Fußball-Europameisterschaft erfolgt.

Update 16.30 Uhr: Testbetrieb auf DAB+ gestartet

Seit heute Nachmittag sendet Sportradio Deutschland im Testbetrieb über DAB+. Im zweiten bundesweiten Multiplex für das terrestrische Digitalradio ist das Programm jetzt unter der Kennung “SPORTRADIO” zu finden. Ausgestrahlt wird eine Testschleife, die den Sendestart für den kommenden Samstag ankündigt.