radioPub auf Sonos (Foto: SmartPhoneFan.de)
radioPub auf Sonos (Foto: SmartPhoneFan.de)

radioPup-App auch auf deutschen Sonos-Systemen

Vor einem Jahr habe ich hier im Blog darüber geschrieben, wie es mir nach langer Recherche endlich gelungen ist, amerikanische Radio-Apps auf mein deutsches Sonos-System zu bekommen. Anbieter wie iHeartRadio bieten ihre Apps nur in den Ländern an, für die sie offiziell senden. Das ist auf dem Smartphone oder Tablet nicht anders als bei Sonos.

Townsquare Media geht da einen anderen Weg. Das drittgrößte US-amerikanische Radionetwork bietet seine radioPub-App auch hierzulande an. Das gilt für Android und iOS genauso wie für Sonos. radioPub ist ganz einfach im Menü “Dienste hinzufügen” zu finden und funktioniert ohne Anmeldung.

Kein Geoblocking

Was mir ebenfalls gut gefällt: Ich habe noch kein zu Townsquare Media gehörendes Programm gefunden, das seinen Stream für Hörer im Ausland abschaltet. Geoblocking gibt es nicht, sodass die Radiostationen auch in Deutschland problemlos zu empfangen sind.

Einen Verbesserungswunsch hätte ich dennoch: radioPub sollte Android Auto und Apple CarPlay unterstützen. Es ist absolut unverständlich, dass Townsquare Media zwar beispielsweise bei der Einzelsender-App von Ultimate Classic Rock die Auto-Erweiterungen bietet, radioPub hingegen (noch) nicht.

Mitbewerber sollten sich ein Beispiel nehmen

Ich würde mir wünschen, dass andere amerikanische Radioveranstalter wie iHeartRadio und Audacy den Weg von Townsquare Media gehen und sich nicht mehr abschotten. Ich kann damit leben, dass einzelne Programme aufgrund von Geoblocking nicht (ohne VPN) zu empfangen sind. Dass die Apps abseits der Vereinigten Staaten aber gar nicht verfügbar sind, ist sehr schade.