Apple Watch entsperrt iPhone (Foto: SmartPhoneFan.de)
Apple Watch entsperrt iPhone (Foto: SmartPhoneFan.de)

Endlich: Apple macht das iPhone Corona-kompatibel

Corona begleitet uns nun schon seit fast einem Jahr und es wird wohl auch noch eine Weile dauern, bis wir wieder wie normale Menschen leben können. Für deutsche iPhone-Nutzer wurde es Ende April 2020 so richtig kompliziert, als die Maskenpflicht im Einzelhandel und in öffentlichen Verkehrsmitteln eingeführt wurde.

Abseits des iPhone SE (2020) kommen alle aktuellen Apple-Smartphones ohne Fingerabdrucksensor. Entsperren des Telefons selbst, die Freischaltung von Apple Pay und das Öffnen von Apps mit “sensiblen” Inhalten (etwa Banking Apps)… all das erfordert Face ID – und genau das funktioniert mit einer Corona-Schutzmaske nicht.

PIN-Code-Eingabe nervt

Die PIN-Code-Eingabe als Alternative ist lästig, sie nervt und ich vertippe mich dabei insbesondere dann, wenn es schnell gehen soll. Umso enttäuschter war ich, als Apple im Oktober die neuen iPhones ohne Touch ID vorgestellt und auf den Markt gebracht hat.

Im ersten Moment wollte ich gar kein neues Gerät kaufen. Die gegenüber meinem früher genutzten iPhone XS Max bessere Kamera, das Qualcomm-Mobilfunkmodem und natürlich 5G stimmten mich schlussendlich um. Ich bin mit meinem iPhone 12 Pro Max auch sehr zufrieden – sieht man davon ab, dass eben der Fingerabdrucksensor fehlt und nicht alle LTE/5G-Frequenzkombinationen unterstützt werden.

Erstmals wieder Beta-Software auf Produktivgeräten

Am Montag hat Apple schließlich die ersten Beta-Versionen von iOS 14.5, watchOS 7.4 etc. herausgegeben. Schnell sickerte die Information durch, dass sich das iPhone mit der Apple Watch entsperren lässt, wenn eine Corona-Maske getragen wird. Zudem funktioniert endlich der 5G-Zugang im Dual-SIM-Modus.

5G ist für mich irrelevent, solange ich auf Fuerteventura bin. Anders sieht es mit der iPhone-Entsperrung auf. Tagtäglich ärgere ich mich darüber, in der Öffentlichkeit den PIN-Code eingeben zu müssen. Also habe ich gestern einmal tief durchgeatmet und erstmals seit mehr als zwei Jahren wieder Beta-Software auf meinen Produktivgeräten installiert: iOS 14.5 Beta 1 auf dem iPhone 12 Pro Max, watchOS 7.4 Beta 1 auf der Apple Watch Series 3.

iPhone-Entsperrung läuft

Die iPhone-Entsperrung läuft nun endlich wieder benutzerfreundlich und ich würde mir wünschen, dass Apple dieses Feature auch unabhängig vom Tragen einer Corona-Maske und dauerhaft beibehält. Ich hätte mir gewünscht, dass Apple früher auf diese Idee kommt. Zumindest zum Marktstart der neuen iPhone-Generation hätte der Unlock mit der Uhr startklar sein müssen.

Gespannt bin ich, wann Apple die neue Software offiziell veröffentlicht. Zu diesem Zeitpunkt werde ich das Beta-Programm wieder verlassen und sowohl auf dem iPhone als auch auf der Apple Watch wieder zur stabilen Firmware-Version zurückkehren.