Bayern 1 Silvesterparty mit Thomas Gottschalk und Fritz Egner (Foto: SmartPhoneFan.de)
Thomas Gottschalk und Fritz Egner bei der Bayern 1 Silvesterparty 2018 (Foto: SmartPhoneFan.de)

Thomas Gottschalk zurück bei Bayern 1

Vor einem Jahr hat sich Thomas Gottschalk von Bayern 1 verabschiedet. Seit Januar 2020 moderiert er bei SWR3 in Baden-Baden. Wirklich gelungen fand ich die Sendung, die an jedem Montagnachmittag ausgestrahlt wird, ehrlich gesagt nicht.

Im Frühjahr moderierte Gottschalk einige Male auch am Freitagabend. Da durfte er seine eigene Musik auflegen und die Sendung war wirklich super. Leider hat SWR3 diese Show wieder abgesetzt – vermutlich weil sie musikalisch doch nicht so ganz ins Konzept der Baden-Badener Pop- und Servicewelle gepasst hat.

Nun kehrt Gottschalk für ein einmaliges Gastspiel zu seinem Heimatsender Bayern 1 zurück. Am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, wird er von 19 bis 23 Uhr gemeinsam mit Fritz Egner moderieren. Das dürfte eines der Radio-Highlights an Weihnachten 2020 sein.

Classic Rock meets Funk & Soul

“Thomas Gottschalk und Fritz Egner spielen die Songs ihres Lebens”, verspricht der Bayerische Rundfunk in einer Pressemitteilung zur Sendung. “Classic Rock meets Funk & Soul. Von 19 bis 23 Uhr holen die beiden zum Weihnachtsendspurt das Beste der letzten 40 Jahre aus ihren Plattenschränken und lassen ihre ganz persönliche Sicht auf dieses besondere Jahr 2020 Revue passieren.”

Noch vor zwei Jahren haben Gottschalk und Egner gemeinsam die Bayern 1 Silvesterparty moderiert. Ich hatte damals die Ehre, mit im Publikum zu sein. Ich bedauere es noch heute, dass es die monatliche Bayern 1 Radioshow mit Thomas Gottschalk nicht mehr gibt. Vor allem die Musikauswahl war aus meiner Sicht hervorragend.

Ab Januar ist “Gottschalk & Zöller” dann wieder jeden Montag bei SWR3 zu hören. Ich würde mir wünschen, dass es auch “Gottschalks Playlist” am Freitagabend wieder geben wird – gerne auch auf SWR1, wenn die Sendung nicht ins SWR3-Programm passt.