BR Radio App auf dem iPhone (Foto: SmartPhoneFan.de)
BR Radio App auf dem iPhone (Foto: SmartPhoneFan.de)

BR Radio App runderneuert und jetzt auch für Android

Der Bayerische Rundfunk bietet seit vielen Jahren eine App an, in der alle Hörfunkprogramme der Münchner Rundfunkanstalt zu finden sind. Die BR Radio App gab es bislang nur für iOS. Design und Features wurden seit Jahren nicht mehr überarbeitet. Das hat sich jetzt geändert.

Ab sofort gibt es die App auch im Google Play Store, sodass auch Besitzer von Android-Smartphones davon profitieren. Zudem wurde das Design überarbeitet. Bayern 1 und Bayern 2 sind nun auch mit allen Regionalfenstern zu empfangen.

Derzeit noch Beta-Phase

Die App befindet sich offiziell noch in der Beta-Phase, weiß aber bereits jetzt zu gefallen, zumal auch einige Individualisierungen möglich sind (Start-Icon, Start-Bildschirm usw.). Es fehlt allerdings die Möglichkeit, manuell festzulegen, welchen Stream des jeweiligen Programms man empfangen möchte.

Der Bayerische Rundfunk streamt seine Programme mit 128 kBit/s und – datensparend – auch mit mit 64 kBit/s. Die App mag automatisch bei mobilen Datenverbindungen den “schmalen” Stream auswählen. Das wäre aber nicht im Interesse von Nutzern echter Daten-Flatrates. Besser wäre es, die Entscheidung über die Stream-Qualität zum Hörer zu überlassen.

Apple CarPlay ja – Android Auto nein

Was ich ausdrücklich begrüße ist die Möglichkeit, die BR-Radio-App jetzt auch über Apple CarPlay nutzen zu können. Umso weniger verstehe ich, dass die Android-Auto-Erweiterung fehlt. Hier sollte der Bayerische Rundfunk noch nachbessern.

Insgesamt ist es aber erfreulich, dass immer mehr Radiostationen mitbekommen, dass es die beiden Auto-Erweiterungen von Apple und Google gibt. So werden Apple CarPlay und Android Auto von immer mehr Entwicklern berücksichtigt, sodass mehr und mehr Streaming-Apps über das Auto-Display bedienbar sind.