Radio.com auf dem Samsung Galaxy S20 Ultra (Foto: SmartPhoneFan.de)
Radio.com auf dem Samsung Galaxy S20 Ultra (Foto: SmartPhoneFan.de)

Samsung Galaxy S20 Ultra empfängt Radio.com-Programme ohne VPN

Wer mich kennt, der weiß, dass ich ein großer Fan amerikanischer Radiostationen bin. Nachdem mein Florida-Urlaub nun ausfällt, “tröste” ich mich ein bisschen mit Hörfunkprogrammen aus den Vereinigten Staaten. Besonders interessant finde ich die Programme auf der Plattform Radio.com.

Nun zeichnen sich diese Radiostationen dadurch aus, dass sie nicht bereit sind, die horrenden Kosten für weltweites Streaming zu tragen. Stattdessen kommt Geoblocking zum Einsatz, sodass die Stationen nur über einen Internet-Zugang mit amerikanischer IP-Adresse zu empfangen sind.

Ich betreibe zuhause den Aufwand eines zweiten Netzwerks, das über eine VPN-Verbindung stets eine US-IP zur Verfügung stellt. Am Smartphone nutze ich unterwegs aber auch Apps von VyprVPN, Cyberghost und NordVPN, um alle US-Radiostationen zu empfangen.

Radio.com mit Samsung Galaxy S20 Ultra

Mit dem Samsung Galaxy S20 Ultra habe ich die Entdeckung gemacht, dass die komplette Radio.com-App auch ohne VPN-Verbindung funktioniert. Programme wie WCBS FM New York, 102.7 The Beach Miami oder 93.1 Jack FM Los Angeles sind auch über den deutschen Internet-Zugang zu empfangen.

Sollte Radio.com das Geoblocking aufgegeben haben? Keineswegs, denn mit dem Apple iPhone XS Max kann ich die Programme weiterhin nur mit amerikanischer IP-Adresse hören. Die Chromecast-Funktion am Samsung Galaxy S20 Ultra funktioniert für Radio.com ebenfalls nicht und auch die WLAN-Radios versagen ihren Dienst, wenn ich versuche, ein Radio.com-Programm ohne VPN-Verbindung zu empfangen.

Nun habe ich mein Huawei Mate 20X 5G bereits verkauft, aber ich könnte schwören, dass ich auch mit diesem Gerät Radio.com nur mit amerikanischer IP-Adresse hören konnte. Warum es am Samsung-Smartphone ohne VPN klappt, ist mir ein Rätsel, wobei das natürlich nicht unpraktisch ist.

Geogeblockte iHeartRadio-Programme weiter nur mit VPN

Im nächsten Schritt wollte ich wissen, ob auch geogeblockte Programme von iHeartRadio mit dem Samsung Galaxy S20 Ultra ohne VPN-Tunnel gehört werden können. Beispiele sind Go Country 105 aus Los Angeles oder 96.3 KKLZ aus Las Vegas. Dieser Test verlief allerdings negativ. Die Stationen sind weiterhin nur mit amerikanischer IP-Adresse zu hören.