DAB+-Austria-Empfang in Oberbayern (Foto: Markus Leierer)
DAB+-Austria-Empfang in Oberbayern (Foto: Markus Leierer)

DAB+ Austria: Viele neue Hörer in Bayern

Der erste überregionale DAB+-Multiplex in Österreich ist erst seit Mai offiziell auf Sendung. Schon einen Monat zuvor waren auch in Süddeutschland erste Testsendungen zu hören. Eigentlich sollte das Sendernetz erst im kommenden Jahr ausgebaut werden. Im Herbst wurde aber entschieden, noch in diesem Jahr drei weitere Sendeanlagen in Betrieb zu nehmen.

Wenige Tage später konnten in Nordtirol und Oberbayern erste Testsendungen vom Standort Patscherkofel bei Innsbruck gehört werden. Gestern wurde der Sendebetrieb am Patscherkofel sowie an den Standorten Salzburg (Gaisberg) und Sankt Pölten (Jauerling) offiziell aufgenommen.

In Tirol und Salzburg wird auf Kanal 5B gesendet, in Niederösterreich auf Kanal 5D. Während am Patscherkofel mit einer Strahlungsleistung von 10 kW gesendet wird, arbeiten die beiden anderen neuen Sendeanlagen für den österreichischen “Bundesmux” mit jeweils 5,6 kW.

Auch bayerische Hörer freuen sich über die neuen Programme

Die Sender auf dem Patscherkofel und vor allem auf dem Gaisberg sind auch in weiten Teilen Bayerns zu empfangen. Auch in Teilen von München sind die neun österreichischen Privatradios, die überregional im terrestrischen Digitalradio senden, zu hören.

Unter anderem wird aus Burghausen, Altötting und Mühldorf von gutem Empfang berichtet. Aber auch im Raum Ingolstadt ist der überregionale Digitalradio-Multiplex aus der Alpenrepublik jetzt zu empfangen – wenn auch nicht überall ohne Aussetzer. Im Raum Rosenheim ist der Empfang ersten Nutzerberichten zufolge schlechter.

Ich bin über Silvester – wie schon im vergangenen Jahr – in München. Auf dieser Reise wird mich der Sony XDR-P1DBP begleiten. So habe ich die Möglichkeit, eigene Empfangstests durchzuführen. Inhaltlich besonders ansprechend ist von den bei DAB+ Austria verbreiteten Programmen meiner Ansicht nach radio 88.6, ein sehr gefälliges rockorientiertes Programm, das auf UKW in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland zu empfangen ist.