Studio Nahe über DAB+ in Mainz empfangen (Foto: Lothar Deininger)
Studio Nahe über DAB+ in Mainz empfangen (Foto: Lothar Deininger)

Studio Nahe sendet selbst

Vor einiger Zeit habe ich hier im Blog über das DAB+ Pilotprojekt in Bad Kreuznach bzw. Bretzenheim berichtet. Der Test-Multiplex im Kanal 12A würde von einem Hobbyfreund sogar schon hier im hessischen Spessart empfangen. Ich selbst habe zuhause leider keinen Empfang.

Jetzt ist das Programmangebot noch etwas attraktiver geworden. Studio Nahe, das Pfarr-Radio, das hinter dem DAB+ Small Scale Projekt steht, hatte bislang weitgehend die Sendungen des Kölner Domradios übernommen. Erst vor wenigen Monaten wurde werktags von 18 bis 22 Uhr die Übernahme der Sendungen von Novum FM gestartet.

Eigenprogramm fast rund um die Uhr

Jetzt ist Studio Nahe komplett von Domradios unabhängig und gestaltet ein eigenes Programm, das neben dem DAB+-Kanal 12A lokal auch auf UKW 87,9 MHz zu empfangen ist. Die religiösen Inhalte werden nun in ein selbst gestaltetes Musikprogramm eingebettet, das auch für andere Beiträge regelmäßig unterbrochen wird.

Das Musikprogramm ist recht breit gefächert und somit eine echte Alternative zu anderen Radiostationen in der Region. Für Studio Nahe selbst bringt die Änderung den Vorteil mit sich, dass viele Hörer aufgrund der Musikauswahl auf den Sender aufmerksam werden, die dann automatisch auch die religiösen Inhalte mitbekommen.

Tagesprogramm von 6 bis 22 Uhr

Jeweils um 6 Uhr startet das Tagesprogramm mit einem Morgengebet. Um 12 wird die deutschsprachige Nachrichtensendung von Radio Vatikan vom Vortag übernommen und nach dem Ende der Übernahmen von Novum FM beschließt Studio Nahe das Tagesprogramm mit dem Nachtgebet.

Zwischen den genannten Sendungen gibt es Nachrichten, Veranstaltungshinweise, Berichte zu Sport, Kino und vieles mehr. Alle 39 Minuten gibt es einen “himmlichen Hit” mit religiösem Bezug. Dazu werden an Sonn- und kirchlichen Feiertagen die Gottesdienste aus der katholischen Kirche in Bretzenheim oder Langenlonsheim übernommen.

Livestream sorgt für weltweiten Empfang

Ich finde das Programm, das zusätzlich als Livestream im Internet verbreitet wird, durchaus hörenswert. Die breite Musikauswahl sorgt dafür, dass sicher viele neue Hörer auf Studio Nahe aufmerksam werden. Dem Sender, der mit großem Engagement geführt wird, wäre ein entsprechender Erfolg zu wünschen.