Abflug nach Kreta vom Flughafen Frankfurt (Foto: Fraport)

Sommerurlaub 2019 vor dem Start

Nach dem Kurzurlaub in Südtirol ist vor dem Sommerurlaub auf Kreta. Morgen früh geht es los. Ich werde zum ersten Mal in Griechenland sein und bin schon sehr gespannt darauf, was mich erwartet. Im Freundes- und Bekanntenkreis löst das Stichwort “Kreta” überwiegend Begeisterung aus, aber es gibt auch Stimmen von Leuten, denen es dort nicht so gut gefallen hat.

Ich freue mich auf Meer und Berge und bin auf die Radio- und Mobilfunklandschaft am Mittelmeer gespannt. Ins Reisegepäck kommen das Apple iPhone XS Max und das Samsung Galaxy S10+. Das iPhone XR bleibt zuhause, ich werde aber eine SIM-Karte des normalerweise in diesem Smartphone genutzten o2-Vertrags anstelle meiner Geschäftsnummer im iPhone XS Max nutzen.

Auch das iPad Pro 10.5 und das MacBook Air kommen ins Reisegepäck. Dazu kommen als mobile Hotspots der Netgear Nighthawk M1 und der Netgear AirCard 790. Auf ein Hotel-WLAN verlasse ich mich nur ungern und mit den MiFis kann ich auch selbst einen drahtlosen Internet-Zugang aufbauen.

Leider nur eine Woche vor Ort

Der Reisezeitraum ist leider sehr kurz. Ich werde nur eine Woche auf Kreta sein. Das reicht, um zumindest einen kleinen Überblick über die Insel zu bekommen. Zudem kann ich in den sieben Tagen herausfinden, ob es mir dort gefällt, sodass ich vielleicht in den kommenden Jahren erneut dieses Reiseziel ansteuere.

Angesichts stressiger Monate, die hinter mir liegen, ist eine Woche eigentlich zu wenig, aber natürlich besser als nichts. Der “große”, dreiwöchige Urlaub folgt dann noch im Oktober. Für das kommende Jahr plane ich dann – als einmalige Aktion – generell etwas mehr (auch unbezahlten) Urlaub ein, zumal sich Fernreisen je nach Reiseziel sonst gar nicht rechnen würden.

Nun freue ich mich, dass ich schon in weniger als 24 Stunden im Auto sitzen und zum Flughafen fahren werde. Nachmittags bin ich dann auf der Insel. Hier im Blog werde ich natürlich von meinen Eindrücken berichten, die ich auf Kreta gewinne.