Die BBC sendet in Italien über DAB+ (Foto: SmartPhoneFan.de)
Die BBC sendet in Italien über DAB+ (Foto: SmartPhoneFan.de)

DAB+ in Südtirol: So geht Programmvielfalt

Am vergangenen Wochenende war ich in Südtirol unterwegs. In Partschins konnte ich mit dem Sony XDR-P1DBP mehr als 80 DAB+-Programme empfangen. Dabei rede ich nun nicht – wie bei der DX-Session in Ulm – von echten Bemühungen für Fernempfang.

Die empfangenen Multiplexe und Programme waren im Haus und nur mit der Teleskopantenne des kleinen Empfängers zu hören – ohne jeden Aufwand und abgesehen vom RAI-Mux, der gar nicht für Südtirol gedacht ist, in Ortssenderqualität.

Diese Multiplexe und Programme waren zu hören:

Kanal 10B – RAS1-DAB

  • RAI Radio 1 TAA
  • RAI Radio 2 TAA
  • RAI Radio 3
  • RAI Südtirol
  • RAS DLF Kultur
  • RAS Bayern 3
  • RAS BR-Klassik
  • RAS B5 aktuell
  • RAS KIRAKA
  • RAS Swiss Pop
  • RAS Swiss Classic

Kanal 10C – DABMEDIA

  • Radio 2000
  • Radio Gherdeina
  • Radio Edelweiß
  • Radio Grüne Welle
  • Radio Sacra Famiglia
  • Radio Tirol
  • Südtirol 1
  • Radio Dolomiti
  • ERF Südtirol
  • StadtRadio Meran
  • Radio Maria Südtirol
  • Radio Holiday
  • Die Antenne

Kanal 10D – RAS2-DAB

  • RAS DLF Nova
  • RAS Ö1
  • RAS ORF Radio Tirol
  • RAS Ö3
  • RAS FM4
  • RAS Bayern 1
  • RAS BR Heimat
  • RAS Radio Rumantsch
  • RAS Swiss Jazz
  • RAS RSI Rete 2

Kanal 12A – EuroDAB Italia

  • RTL 102.5
  • Radio Italia SMI
  • Radio Padania
  • Radio Freccia
  • RTL News via Radio
  • RTL Romeo & Juliet
  • RTL Best
  • ZETA DAB
  • Radio KISSKISS
  • RTL Bro/Sis
  • Radio Italia Rap
  • RMC
  • Virgin Radio
  • Subasio XL
  • RTL Rewind
  • RTL 102.5 Doc
  • Radio Vaticana Ita+
  • BBC World Service

Kanal 12B – MUX DAB+ TAA

  • RAI Radio 1
  • RAI Radio 1 TAA+
  • RAI Radio 1 Sport
  • RAI Radio 2
  • RAI Radio 2 TAA+
  • RAI Radio 2 Indie
  • RAI Radio 3
  • RAI Tutta Italiana
  • RAI Radio Classica
  • RAI Radio Techete’
  • RAI Radio Live
  • RAI Radio Kids
  • RAI GrParlamento
  • RAI Südtirol+
  • RAI Isoradio

Kanal 12C – DAB Italia

  • Radio Radicale
  • Radio 101
  • Radio Deejay
  • Radio Capital
  • Radio Capital Funky
  • Radio Deejay 30 Songs
  • Radio M Due O
  • Radio M Due O Dance
  • Radio 24
  • RDS
  • RDS Relax
  • Radio Maria
  • RMALB.IA
  • Kc1 Test
  • Kc2 Test
  • Kc3 Test
  • Radio 24+1
  • 105 DAB
Zusätzliche Multiplexe aus dem Trentino (Foto: SmartPhoneFan.de)
Zusätzliche Multiplexe aus dem Trentino (Foto: SmartPhoneFan.de)

Am Götzfried Keller waren dank exponierter Lage zwei weitere Multiplexe aus dem Trentino zu empfangen:

Kanal 10A – Trentino DAB1

  • Radio Dolomiti
  • RTT La Radio
  • Radio Italia Anni 60
  • Radio 80 Forever Young
  • Trentino Inblu
  • Radio Primiero
  • Radio Anaunia
  • Radio Digi-One
  • Radio NBC
  • Radio Tirol
  • Südtirol 1

Kanal 12D – DAB+ TAA DIG

  • Radio Sound 95
  • Radio Valbelluna
  • Delta Rete 5
  • Radio Mater
  • Stella FM
  • Radio Birikina
  • Radio Studio Più
  • Radio Viva FM
  • Radio Number One

RAS kann auch Service Following

Was mich bei der Rundfunkanstalt Südtirol (RAS) beeindruckt hat ist die Unterstützung von Service Following. Sprich: Wenn ich beispielsweise den Deutschlandfunk Nova (abgespeichert über den deutschen DAB+-Bundesmux) oder Bayern 3 (abgespeichert über den bayernweiten Multiplex) über die Speichertasten meines Autoradios aufgerufen hatte, erfolgte nach wenigen Sekunden Stille eine automatische Umschaltung zum RAS-Kanal mit dem gleichen Programm.

Bei Bayern 1 funktionierte die Umschaltung nicht – vermutlich wegen der Regionalisierung in Bayern. So habe ich das Programm mit dem unterfränkischen Regionalfenster abgespeichert, das von der RAS in Südtirol natürlich nicht weiterverbreitet wird.

Geschockt war ich wiederum von der schlechten Audioqualität, in der die RAS Hitradio Ö3 auf DAB+ weiterverbreitet. Obwohl das Programm mit 96 kBit/s in HE-AAC ausgestrahlt wird, ist der Klang dünn und höhenbetont. Auch auf einigen UKW-Frequenzen, auf denen die RAS Hitradio Ö3 ausstrahlt, war der Effekt festzustellen. Auf anderen UKW-Frequenzen war der Sound hingegen in Ordnung.

Südtirol zeigt aber, wie DAB+ geht. Die Programmvielfalt ist einzigartig, wenn man bedenkt, dass die meisten Programme mitten im Raum mit Teleskopantenne empfangen wurden und neben italienischen Stationen auch Programme aus Österreich, Deutschland und der Schweiz zu hören sind.