Radio.de heißt auf Sonos Radio.net (Foto: SmartPhoneFan.de)
Radio.de heißt auf Sonos Radio.net (Foto: SmartPhoneFan.de)

Radio.de wieder auf Sonos verfügbar

Wie berichtet war Radio.de vorgestern Abend auf Sonos ausgefallen. Anstelle der Senderdatenbank war nur noch eine Fehlermeldung zu sehen. Gestern Mittag teilte der Facebook-Support von Radio.de auf Anfrage mit: “Es gibt gerade unerwartete technische Probleme, die leider zu Dienstausfällen auf Sonos-Geräten führen. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Unsere Techniker arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung. Bis es soweit ist, bitten wir Sie um etwas Geduld.”

Wenige Stunden später war der Fehler behoben. Radio.de ist auf Sonos wieder wie gewohnt verfügbar. Das war der zweite Ausfall eines Audiodienstes auf Sonos, seit ich das System nutze. Bei der ersten Störung handelte es sich um Pocket Casts, das Anfang Dezember aber nicht nur auf Sonos, sondern generell ausgefallen. war.

Andere Webradio-Dienste waren weiter verfügbar

Wer nun nicht gerade zwingend eines der wenigen Radioprogramme braucht, die nur bei Radio.de gelistet sind, konnte die Störung getrost ignorieren. Mit TuneIn Radio, MyTuner Radio und dem Radioplayer.de waren mehrere Alternativen weiterhin verfügbar. Dazu kommen einige Apps von Einzelsendern.

Ich bin nach wie vor froh, mich Ende vergangenen Jahres nach jahrelanger Überlegung für Sonos entschieden zu haben. Kaum zu glauben, dass ich noch wenige Monate zuvor einen ins Hauskabelnetz eingepeisten kleinen UKW-Sender als “Multiroom-System” verwendet habe.