Pandora Now bei SiriusXM (Foto: SmartPhoneFan.de)
Pandora Now bei SiriusXM (Foto: SmartPhoneFan.de)

Pandora zeigt sich bei SiriusXM

Der in den USA beliebte Musik-Streamigdienst Pandora gehört seit einiger Zeit zum Satelliten-Pay-Radio-Anbieter SiriusXM, der zusätzlich ebenfalls ein Streaming-Angebot hat. Klar, dass Synergien genutzt werden sollen, die sich bei dieser Konstellation ganz automatisch ergeben.

Ich vermutete Pandora bereits hinter den Xtra Channels, die SiriusXM seit einigen Wochen anbietet. Vor wenigen Tagen ist auf SiriusXM Kanal 3 nun auch ein Programm auf Sendung gegangen, das den Begriff Pandora im Namen trägt. Pandora Now nennt sich der neue Kanal.

Meistgestreamte Pandora-Songs bei SiriusXM

Geboten werden sollen Songs, die bei Pandora derzeit im Rampenlicht stehen. Sprich: Bei Pandora Now sollen die Hörer wohl die Musik angeboten bekommen, die bei Pandora am meisten gestreamt wird. Wie gut das in der Praxis klappt, lässt sich kaum überprüfen.

SiriusXM bietet Musikkanäle für so ziemlich jeden Geschmack. Das Angebot lässt kaum einen Wunsch offen. So gesehen verstehe ich den Sinn hinter diesem “Pandora-Trend-Kanal” nicht. Denkbar wäre, dass die Hörer auf Pandora aufmerksam gemacht werden und zu einem zusätzlichen Abonnement ermuntert werden sollen.

Pandora ist langweilig

So beliebt Pandora auch sein mag: Mir geht es mit dieser App wie mit Spotify, Apple Music usw.: Reine Nonstop-Musikkanäle sind mir zu langweilig. Keine Jingles, keine Moderation, keine Beiträge und nicht einmal Nachrichten. Ich höre lieber “richtiges” Radio und genau das bekomme ich beispielsweise bei SiriusXM.