99.7 JACK FM sendet aus Vero Beach (Foto: 99.7 JACK FM)
99.7 JACK FM sendet aus Vero Beach (Foto: 99.7 JACK FM)

JACK FM gibt es in Florida nur einmal

JACK FM ist eines der weltweit wohl legendärsten Radioformate. Unter dem Slogan “Playing what we want” haben die Programme in der Regel deutlich mehr Musiktitel in ihrer Rotation als andere Hörfunkstationen im 21. Jahrhundert. Mein “Erstkontakt” mit JACK FM liegt viele Jahre zurück. Damals war ich regelrecht schockiert, weil mein Lieblingsradio in Los Angeles, der frühere Classic Rock Sender Arrow 93, durch JACK FM abgelöst wurde.

Das liegt viele Jahre zurück und ich lernte schnell, dass das JACK FM Format ebenfalls viele Rockklassiker beinhaltet, dazu aber weitere dazu passende Songs bietet. Ich wurde zum Fan von JACK FM und bin es heute noch. Vor allem das lokale Programm für Südkalifornien höre ich nach wie vor gerne, auch wenn das in Deutschland nur mit VPN und amerikanischer IP-Adresse funktioniert.

Allerdings ist das Format insgesamt betrachtet eher auf dem Rückzug. Viele frühere JACK FM Stationen wurden inzwischen einem Formatwechsel unterzogen. Das bekannteste Beispiel dürfte WCBS FM New York sein, das nach einem vergleichsweise kurzen “Ausflug” zu JACK FM im Juli 2007 schon rund ein Jahr später zum Classic-Hits-Format zurückgekehrt ist.

99.7 JACK FM sendet nur analog

In Florida gibt es nur an einem einzigen Standort JACK FM: in Vero Beach an der Atlantikküste. Dort bin ich gestern sogar vorbeigekommen. Auf UKW 99,7 MHz wird mit einer Strahlungsleistung von 50 kW gesendet – allerdings ausschließlich analog. Eine HD-Radio-Abstrahlung gibt es ebenso wenig wie einen Livestream im Internet.

Ich konnte 99.7 JACK FM in Cocoa Beach recht gut hören. Auf der Weiterfahrt nach Süden wurde das Signal immer stärker, aber schon weit vor Rivieria Beach bracht der Empfang wieder zusammen. Schade, dass es keinen Stream gibt. Meine Anfrage zu diesem Thema via Facebook blieb leider unbeantwortet.

Wer in Deutschland einmal JACK FM hören möchte, dem sei das Programm für Nashville empfohlen, das sich nicht hinter Geoblocking “versteckt” und somit auch außerhalb der Vereinigten Staaten via Livestream zu empfangen ist. Lokal wird in der Country-Metropole auch auf UKW 96.3 MHz gesendet.