Champions League bei DAZN (Foto: SmartPhoneFan.de)
Champions League bei DAZN (Foto: SmartPhoneFan.de)

UEFA Champions League bei DAZN: Ich bin nicht zufrieden

Jetzt ist es also soweit: Die UEFA Champions League ist aus dem Free-TV verschwunden, findet dafür aber in vielen Fällen nicht einmal mehr im herkömmlichen Broadcast statt. Stattdessen laufen die meisten Begegnungen als Einzelspiel nur noch im Streamingdienst DAZN.

Die “deutsche Konferenz” bei Sky gibt es nicht mehr, dafür ist die Konferenz aller Spiele übersichtlicher geworden, weil maximal sechs Partien gleichzeitig stattfinden, sodass nicht mehr hektisch gefühlt alle 30 Sekunden in ein anderes Stadion geschaltet werden muss, wie das bisher der Fall war.

Wer auf die Einzelspiele verzichten kann, ist mit Sky also nach wie vor gut bedient. Die Konferenz ist nun ähnlich wie samstags nachmittags in der Fußball-Bundesliga. Damit kann ich leben, auch wenn mir eine zusätzliche Konferenz, in der nur die Spiele der deutschen Mannschaften gezeigt werden, lieber wäre.

DAZN: Champions-League-Übertragung des Grauens

Wenn gerade nur eine deutsche Mannschaft spielt, möchte ich deren Begegnung aber im Einzelspiel sehen. Also habe ich für das Hoffenheim-Spiel gestern Abend zu DAZN umgestellt… und war entsetzt. Nach anfänglich guter Bild- und Tonqualität kam es immer wieder zu Rucklern. Das ist man nicht gewohnt, wenn man eigentlich Sat-TV oder IPTV im Multicast-Verfahren gewohnt ist.

Später stellte ich fest, dass die Übertragung im Streamingdienst auch stark zeitverzögert war. Gegenüber dem Pushdienst der TorAlarm-App hinkte der Livestream fünf Minuten hinterher. Sorry DAZN, das ist nicht akzeptabel. Eine leichte Zeitverzögerung ist im Internet normal, aber fünf Minuten?

Man kann nur hoffen, dass es sich – wie vor einem Jahr beim Bundesliga-Start des Eurosport Players, um anfängliche Probleme handelt, die mit der Zeit behoben werden. Eines kann DAZN aber ganz sicher nicht ersetzen: Die von Sky in HD gewohnte Bildqualität. Davon ist der Streamingdienst leider sehr weit entfernt.

1 thought on “UEFA Champions League bei DAZN: Ich bin nicht zufrieden”

Kommentare sind geschlossen.