Feierfreund auf Sendung (Foto: Regiocast)

Statt 90elf-Comeback: Neues Webradio-Portal mit Fußball- und Fetenhits

Zur Fußball-Europameisterschaft vor zwei Jahren hat Regiocast das frühere Bundesliga-Radio 90elf noch einmal wiederauferstehen lassen. Wer gehofft hat, dass dem Sender zur heute startenden Fußball-Weltmeisterschaft in Russland ein drittes Leben eingehaucht wird, wird allerdings enttäuscht.

Auf der Facebook-Seite von 90elf gibt es zwar tatsächlich erste Postings zur WM – immerhin die ersten Aktualisierungen seit zwei Jahren. Die Webseite wurde jedoch abgeschaltet bzw. umgeleitet. Sie verweist nun auf das neue Webradio-Portal Feierfreund, das Regiocast schon im Mai ins Leben gerufen hat, wie die Facebook-Präsenz der neuen Marke zeigt.

Feierfreund mit Fußball-Hits

Was hat das ganze mit dem früheren Fußball-Radio zu tun? Nun, bei Feierfreund.de gibt es auch einen Kanal namens Fußball-Party, der passende Musik für die Fans des runden Leders bietet. Dazu finden sich auf dem Portal die Kanäle Malle-Hits, Eskalation, 80s Party-Hits, Chart-Party, 90s Dance-Party, Discofox, Karneval, NDW Party, Oldie-Party und Party-Schlager.

Eine App gibt es für das Feierfreund-Portal noch nicht. Die Streams sind aber bereits bei einschlägigen Webradio-Portalen wie Frontier Silicon, TuneIn Radio und Radio.de gelistet. Interessant ist das vor allem im Fall von TuneIn Radio, das eigentlich vor einigen Wochen angekündigt hatte, keine neuen Hörfunkprogramme mehr aufzunehmen.

Alle Streams im Überblick

Wie üblich versteckt Regiocast die Streamadressen der neuen Webradios. Daher hier nun eine Übersicht:

1 thought on “Statt 90elf-Comeback: Neues Webradio-Portal mit Fußball- und Fetenhits”

Kommentare sind geschlossen.