Firmware-Update für Samsung Galaxy S8+ Duos

Bugfix- und Sicherheits-Update für Samsung Galaxy S8+ Duos

Auch wenn ich als Haupt-Smartphones mittlerweile wieder zwei iPhones nutze, möchte ich mein Samsung Galaxy S8+ Duos nicht missen. Ich nutze das Gerät für meine SIM-Karten von o2 und 1&1 und habe es nach wie vor im ständigen Einsatz.

Gestern hat das Dual-SIM-Smartphone eine Firmware-Update erhalten. Dieses war rund 570 MB groß, was darauf hindeutet, dass der Hersteller größere Änderungen vorgenommen hat. Dieser wurden allerdings möglicherweise nicht vollständig im Changelog erwähnt.

Das sagt der Samsung-Changelog

Offiziell soll die neue Firmware für eine verbesserte Stabilität bei Bluetooth, Kamera und WLAN sorgen. Ich muss allerdings sagen, dass ich mit diesen Punkten auch bisher keine Probleme hatte.

Ein weiterer Punkt, den Samsung betont, ist die Verbesserung der Sicherheit. So sind nun die April-Patches von Google an Bord. Das ist löblich für Samsung und peinlich für Blackberry, denn mein KEYone befindet sich immer noch auf dem Sicherheitslevel vom März.

Akkuprobleme bei einigen Nutzern

Einige Nutzer klagten seit dem Update auf Android 8.0 (Oreo) auch über eine geringere Akkulaufzeit. Diesen Effekt kann ich für mein Gerät nicht bestätigen. “Gefühlt” hat sich gegenüber der Nougat-Software diesbezüglich nichts verändert.

 

Kommentar verfassen