MultiCard von simplytel

simplytel: Teuere Verbindungen aus der Mailbox

Anrufbeantworter sind praktisch. Wenn man ein Gespräch gerade nicht persönlich entgegennehmen kann, hat der Anrufer die Möglichkeit, hier eine Nachricht zu hinterlassen. Oft ist es sogar möglich, den Anrufer aus der Mailbox heraus zurückzurufen.

Diese Funktion ist praktisch, kann aber teuer werden, wie mein aktuelles Beispiel bei simplytel zeigt. Hier hatte der Rückruf zu einer Telekom-Mobilfunknummer aus dem mobilen Anrufbeantworter heraus teure 29 Cent pro Minute gekostet. Ein “herkömmliches” Gespräch zur gleichen Rufnummer wäre im Rahmen der Allnet-Flatrate kostenlos gewesen.

Gewinnmaximierung bei den Providern

Das sind dann wohl die Möglichkeiten, die Provider ausnutzen, um die ansonsten in den vergangenen Jahren deutlich gesunkenen Kosten für die Mobilfunknutzung zu kompensieren. Ein anderes Beispiel sind MultiSIMs, die sich die Mobilfunkanbieter mittlerweile vergolden lassen.

Klar dürfte sein, dass ich unter diesen Umständen nie wieder die Möglichkeit nutzen werde, einen Anrufer direkt aus der Sprachbox heraus zurückzurufen. In Zukunft wird die Verbindung zur Mailbox somit wieder getrennt und der Rückruf manuell eingeleitet.

Kommentar verfassen