Easy FM sendet auf Curacao und Aruba (Foto: Easy FM)

Englischsprachige Radiostationen auf Curacao

Die Radiolandschaft auf Curacao ist vielfältig. Neben Programmen in niederländischer Sprache gibt es auch Stationen, die auf Englisch senden und somit ein internationales Publikum bedienen.

Easy FM ist eines der englischsprachigen Programme auf der Insel. Es funkt auf 97,9 MHz und via Internet. Geboten wird ein Softpop-Programm, das – ebenfalls auf 97,9 MHz – auch auf Aruba ausgestrahlt wird, wobei die Inhalte für Curacao und Aruba nicht identisch sind.

Nachdem es auf Curacao keine staatlichen oder öffentlich-rechtlichen Radiostationen gibt, hat die Inselregierung dem Vernehmen nach ein Abkommen mit Easy FM, das vorsieht, amtliche Verlautbarungen zu übertragen. Wie oft die Regierung von dieser Möglichkeit wirklich Gebrauch macht, ist nicht bekannt.

Hits und Mixe bei Radio One

Aktuelle Hits und DJ-Mixe sind bei Radio One zu hören. Das Programm sendet auf Curacao auf 103,9 MHz. Dazu gibt es einen Livestream, über den die Station über Curacao hinaus weltweit zu empfangen ist.

Nicht zuletzt sendet auf 101,1 MHz das Programm Laser 101 in englischer Sprache für Curacao. Diese Station hat mit ihrer UKW-Frequenz insofern Pech, als diese auf Bonaire von Mega Hit FM belegt ist. Somit ist Laser 101 – anders als die meisten anderen Radiostationen von Curacao – auf Bonaire nicht zu empfangen.

Wer Laser 101 über Curacao hinaus hören möchte, hat aber die Möglichkeit, auf den Livestream zurückzugreifen. Abseits des Namens hat Laser 101 mit dem früheren Seesender Laser 558 bzw. Laser Hot Hits übrigens nichts zu tun.

2 thoughts on “Englischsprachige Radiostationen auf Curacao”

Kommentar verfassen