BBC startet Radio 1 Vintage

Am 30. September 1967 hat BBC Radio 1 seinen Sendebetrieb aufgenommen. Der Sender sollte so etwas wie “Ersatz” für die Seesender sein, die sechs Wochen zuvor dem britischen Anti-Piraten-Gesetz folgend – mit Ausnahme von Radio Caroline – ihren Sendebetrieb eingestellt haben.

Radio 1 Vintage vor dem Start (Foto: BBC, Screenshot: SmartPhoneFan.de)
Radio 1 Vintage vor dem Start (Foto: BBC, Screenshot: SmartPhoneFan.de)

Am kommenden Wochenende feiert Radio 1 seinen 50. Geburtstag mit einem dreitägigen Sonderprogramm, das unter dem Namen Radio 1 Vintage über DAB und via Internet zu empfangen ist. Sendestart ist morgen früh um 6 Uhr britischer Zeit (7 Uhr in Deutschland).

Drei Tage lang gibt es ein Wiederhören mit Radiolegenden wie Tony Blackburn, Kenny Everett, Tommy Vance, Johnnie Walker, Emperor Rosko und John Peel, um nur einige Beispiele zu nennen. Die BBC hat auf ihrer Webseite das Programmschema im PDF-Format zum Download bereitgestellt.

Der Livestream von BBC Radio 1 Vintage kann auch hierzulande genutzt werden. Eine Testschleife wird bereits jetzt ausgestrahlt. Schade, dass es nicht zusätzlich auch eine Übertragung auf Astra 28,2° Ost gibt.

Kommentar verfassen