Aus "Fußball im Free TV" wird "Fußball im TV live"

Für die für iPhone, iPad und iPod touch verfügbare App “Fußball im Free TV” steht seit einigen Tagen ein Update im AppStore von Apple bereit. Die Anwendung nennt sich seitdem “Fußball im TV live”. Sie ist deutlich ansprechender gestaltet als bisher und berücksichtigt nun eben nicht mehr ausschließlich Free-TV-Sendungen.

Fußball-im-TV-App auf dem iPhone 7 Plus
Fußball-im-TV-App auf dem iPhone 7 Plus

Allerdings hat der Entwickler nun auch ein Freemium-Modell eingeführt. Die Werbung in der Gratis-Version ist ziemlich aufdringlich und lässt sich zum Teil nicht sofort wegklicken. Nun ist der Jahresbetrag von 4,99 Euro für die werbefreie Version wirklich nicht hoch. Würde ich die Anwendung tagtäglich nutzen, so wäre sie die knapp 5 Euro im Jahr auf jeden Fall wert.

Andererseits: Da läppert sich mit der Zeit auch einiges zusammen. Toralarm, Weather Pro, Evernote… alles Kleinbeträge, die sich aber eben doch summieren, wenn man nicht aufpasst. Ich habe die Fußball-im-TV-App daher gelöscht und nutze nur noch das Konkurrenzprodukt Sport im TV, das ich hier im Blog bereits vorgestellt hatte.

“Sport im TV” ist ebenfalls werbefinanziert. Die Banner sind aber klein und stören nicht. Das ist für eine Gratis-App eine faire Lösung, die ich gerne zu akzeptieren bereit bin.

Kommentar verfassen