RT Deutsch gibt es jetzt auch als App

Heimlich, still und leise hat der russische Auslandssender RT seine Smartphone-Apps für iOS und Android jetzt so gestaltet, dass sie auch die deutschsprachigen Inhalte von RT Deutsch bieten. Der Sender selbst weist auf diese multimediale Möglichkeit zum Empfang der Inhalte merkwürdigerweise nicht hin.

RT-News-App auf dem iPhone 6 Plus
RT-News-App auf dem iPhone 6 Plus

Zudem verwirrt RT etwas damit, dass es sowohl eine RT-News-App (für iOS bzw. Android) als auch die neu gestaltete App RT 360 (ebenfalls für iOS und Android) gibt. Für iOS gibt es darüber hinaus noch eine RT-Deutsch-App eines externen Entwicklers. Hier kann man auch die wöchentliche Sendung “Der fehlende Part” empfangen, die ich in den offiziellen RTl-Apps bislang nicht gefunden habe.

Auch der zweite russische Auslandssender, Sputnik News, der in Deutschland unter dem Namen SNA Radio auftritt (da es ansonsten Verwechslungen mit dem Jugendradio des Mitteldeutschen Rundfunks, das ebenfalls den Namen Sputnik trägt, geben könnte), bietet Apps für iOS und Android an.

Sputnik bzw. SNA Radio ist aus der Stimme Russlands hervorgegangen, die zu Sowjetzeiten noch unter der Bezeichnung Radio Moskau sendete. Merkwürdig ist, dass der Anbieter vor allem auf das Webportal aufmerksam macht, während man dort das lineare Radioprogramm, das in verschiedenen deutschen Bundesländern sogar über DAB+ zu empfangen ist, kaum hinweist.

Kommentar verfassen