Android-App von Bundesliga bei BILD ohne Chromecast-Unterstützung

Bei mir läuft seit Beginn dieser Fußball-Saison das Projekt “Bundesliga ohne Sky”. Zum Monatsende läuft mein Abonnement beim Pay-TV-Sender aus und ich habe aktuell nicht vor, dieses zu verlängern, zumal ich inzwischen sehr oft samstags nachmittags oder mittwochs abends gar nicht zuhause bin, so dass ich für etwas bezahle, was ich unter dem Strich gar nicht richtig nutze.

Kein Chromecast-Symbol bei Bundesliga bei BILD unter Android
Kein Chromecast-Symbol bei Bundesliga bei BILD unter Android

So höre ich aktuell Live-Fußball auf Sport1.fm und freue mich über die Übertragungen, die es dann doch im Free-TV gibt. Zusammenfassungen sehe ich in der ARD-Sportschau oder bei Bundesliga bei BILD, das ich im Juni zum dauerhaften Monatspreis von extrem günstigen 2 Euro “geschossen” habe.

Nachdem ich seit einigen Tagen das Sony Xperia Z3 Dual als privates Handy verwende wollte ich mit diesem Gerät die Zusammenfassungen der Bundesliga-Spiele zum Google Chromecast und von dort auf den Fernseher beamen. Überraschung: Die App hat zumindest derzeit – anders als die iOS-App – gar keine Chromecast-Unterstützung. Das verstehe ich ehrlich gesagt nicht.

Ich besitze allerdings auch ein Amazon Fire-TV und hier lässt sich Bundesliga bei BILD über die App der Boulevard-Zeitung nutzen. Das hat dann sogar den Vorteil, dass die Beiträge automatisch nacheinander (in der Reihenfolge “neu nach alt”) abgespielt werden. Somit ist das Problem für mich gelöst. Dennoch kann ich es nicht nachvollziehen, dass Bundesliga bei BILD unter iOS den Chromecast unterstützt, unter Android jedoch nicht.

Kommentar verfassen