Mophie Juice Pack für das iPhone 6 Plus (Foto: Mophie, Screenshot: SmartPhoneFan.de)

Mophie Juice Pack für iPhone 6 Plus eingetroffen

Wie berichtet habe ich mir ein Mophie Juice Pack für das Apple iPhone 6 Plus gegönnt. Bereits gestern hat mich das Akku-Case erreicht, das wie gewohnt gut verarbeitet ist und vom Prinzip her genauso funktioniert wie das Juice Pack, das ich bereits für das iPhone 5s im Einsatz hatte.

2.600 mAh bietet der zusätzliche Akku. So soll das iPhone 6 Plus 60 Prozent mehr Akku-Kapazität bekommen. Das kann an Tagen mit intensiver Nutzung Gold wert sein, auch wenn das Apple-Phablet schon von Haus aus eine sehr gute Akku-Leistung bietet.

Das Juice Pack setzt auf dem Lightning-Port auf und hat selbst einen microUSB-Anschluss. Ziemlich weit ist beim Einsatz der Akku-Hülle der Weg zum 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss für Kopfhörer. Mophie liefert – wie schon beim Akku-Case für das iPhone 5 bzw iPhone 5s – einen Adapter mit.

Ich werde das Juice Pack gezielt an “langen Tagen” einsetzen, an denen die Gefahr besteht, dass der im iPhone integrierte Akku nicht ausreicht. Im Alltag hatte ich das Juice Pack nicht einmal zu Zeiten von iPhone 5 und iPhone 5s in Betrieb, die einen deutlich schwächeren Akku an Bord hatten.

Kommentar verfassen