iOS 8.1.3 auf iPhone 6 Plus installiert

Parallel zur Vorstellung seiner aktuellen Quartalszahlen hat Apple heute Abend auch die neue iOS-Version 8.1.3 veröffentlicht. Die Update-Datei für das iPhone 6 Plus ist 247 MB groß. Da ich heute Abend bei einem Kumpel mit VDSL-50-Anschluss war, war die Installation schnell erledigt.

iOS 8.1.3 installiert
iOS 8.1.3 installiert

Meine iPads habe ich nicht mit nach Berlin genommen.Hier werde ich das Software-Update durchführen, wenn ich wieder zuhause bin. Zudem steht noch das Update auf Mac OS X 10.10.2 am MacBook Air und am iMac an. Auch damit werde ich mich zuhause befassen.

Der Umfang der Installationsdatei zeigt, dass es sich um ein gar nicht mal so kleines Update handelt, auch wenn Apple im Changelog nur “Fehlerkorrekturen und Verbesserungen bei Stabilität und Leistung” anführt.

Gerade am vergangenen Freitag, als ich Fotos von der USA-Reise Anfang Januar vorführen wollte, wurde ich wieder einmal von den Stabilitätsproblemen des iOS-Betriebssystems beklagt. So musste ich die Foto-App regelmäßig neu starten, weil die Diashow unvermittelt abbrach.

Diesen Fehler gab es vor iOS 8 nie, seit iOS 8 tritt er jedoch ständig auf. Dabei spielt es keine Rolle, ob ich die Fotos mit einem iPhone oder iPad vorführe. Hier hoffe ich, dass vier Monate nach der Bereitstellung der ersten offiziellen Version von iOS 8 nun endlich das Problem beseitigt wurde.

0 thoughts on “iOS 8.1.3 auf iPhone 6 Plus installiert”

Kommentar verfassen