Rätselhaft: Tunein Radio für Blackberry Passport nicht verfügbar

Tunein Radio gehört wohl zu den besten Apps für die Webradio-Nutzung am Smartphone und Tablet. Es werden auch eigentlich alle Plattformen unterstützt – von Android und iOS über Windows Phone und Blackberry 10. Dazu kann das Portal auch über den Webbrowser genutzt werden.

Tunein Radio auf dem Blackberry Q10
Tunein Radio auf dem Blackberry Q10

Für Blackberry 10 hat Tunein Radio sogar eine native App entwickelt. Diese wurde zwar seit Mai 2013 nicht mehr aktualisiert, tut aber was sie soll und läuft auf meinem Blackberry Q10 auch ohne Probleme. Für das Blackberry Passport ist die kostenlose Anwendung dagegen nicht erhältlich. Dabei ist es mir unverständlich, warum das so ist.

Eigentlich sollten Apps, die für das Blackberry Q10 angepasst wurden, auch auf dem Passport laufen. Wurde ich möglicherweise nur vergessen, den “entsprechenden Haken” zu setzen?

Eine Alternative ist die Android-App von Tunein Radio. Diese gibt es neben dem Google Play Store auch im Amazon App Shop, der auf dem Blackberry Passport bereits vorinstalliert ist. Allerdings läuft die Anwendung im Gegensatz zu vielen anderen Android-Apps auf dem Passport nicht sehr flüssig.

Wer damit leben kann, die App zu wechseln (und damit beispielsweise auch alle gespeicherten Favoriten zu verlieren), der kann auch Radio.de installieren. Diese App ist nativ in der Blackberry World verfügbar und läuft auch sehr gut auf dem Blackberry Passport.

Kommentar verfassen