Mobile-TV-Problem bei der Telekom ist individuell

In den vergangenen Wochen hatte ich bereits über Probleme bei der Nutzung von Mobile-TV der Deutschen Telekom berichtet. Dabei handelt es sich um ein individuelles und kein allgemeines Problem. Ich habe diesbezüglich seit rund 14 Tagen Kontakt mit der Telekom-Kundenbetreuung. Lösen ließ sich das Problem bislang allerdings nicht.

Hartnäckiges Problem bei der Mobile-TV-Nutzung
Hartnäckiges Problem bei der Mobile-TV-Nutzung

Offenbar handelt es sich um ein Authentifizierungsproblem. Das zeigt sich anhand einer Einblendung, die man nach dem Aufrufen der Mobile-TV-App am iPhone 6 Plus sieht. Die Telekom-Techniker zeigen sich zwar wirklich bemüht und haben “im Hintergrund” schon mehrfach Änderungen an meinem Vertrag vorgenommen. Gebracht haben die Versuche allerdings bislang nichts.

Im August hatte ich den Mobile-TV-Dienst auch mit dem Samsung Galaxy Note 3 und mit dem HTC One (M8) Dual-SIM getestet. Einen weiteren Test führte ich seinerzeit mit dem iPhone 5s durch. Auch mit diesen Smartphones war es nicht möglich, das Angebot zu nutzen.

Wirklich damatisch ist der Fehler nicht, zumal ich den Dienst nur selten benötige. Dennoch sollte es natürlich technisch möglich sein, Mobile-TV wieder zu nutzen. Somit bin ich gespannt, was den Technikern des Netzbetreibers nun noch einfällt, um mir den Zugang zum mobilen Fernsehen zu ermöglichen.

Kommentar verfassen