Begrüßungsgeld von simyo

Wie berichtet wurde am vergangenen Montag eine meiner seit vielen Jahren in Betrieb befindlichen Handynummern von congstar zu simyo portiert. So habe ich jeden Monat ein kostenloses 100-MB-Datenpaket zur Verfügung. Das ist nicht viel, aber es handelt sich auch nicht um eine meiner beiden Haupterreichbarkeitsnummern, so dass das keine Rolle spielt.

25 Euro Gutschrift von simyo
25 Euro Gutschrift von simyo

Inzwischen habe ich von simyo auch einen “Online-Gutschein” über 25 Euro erhalten. Diesen habe ich im Kundenkonto eingelöst, so dass ich das bei congstar für die Rufnummernmitnahme ausgegebene Geld vom neuen Provider quasi zurückbekommen habe.

Es erschließt sich mir allerdings nicht, warum man nicht direkt die 25 Euro auf seinem Kundenkonto bekommt, sondern dazu selbst aktiv den Gutschein einlösen muss. Wer die E-Mail, die über die Gutschrift informiert, übersieht, läuft so Gefahr, den Bonus nicht zu erhalten.

Nun warte ich noch auf die Nano-SIM von simyo. Aktuell habe ich eine selbst zugeschnittene Karte in Betrieb, da ich den simyo-Anschluss im iPhone 5s nutze. Hier möchte ich aber in jedem Fall auf eine offizielle Karte umsteigen und der Austausch ist bei simyo – im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern – sogar kostenlos.

Kommentar verfassen