Pocket Casts “verschluckt” Podcasts

Da ich in den vergangenen Wochen iOS und Android parallel genutzt hatte, nutzte ich Pocket Casts als Podcast-Client. Vorteil: Apps für beide großen Smartphone- und Tablet-Betriebssysteme inklusive der Synchronisation aller Daten.

Allerdings musste ich feststellen, dass Pocket Casts einige Podcast-Episoden “verschluckt”, sprich nicht geladen hat. Das wiederum ist für mich ein no go, so dass ich mich von diesem Cient wieder verabschiedet habe.

Downcast auf dem iPhone 5s
Downcast auf dem iPhone 5s

Aktuell habe ich wieder DownCast am  Start. Dafür hatte ich vor einiger Zeit auch den Mac-Client gekauft, so dass ich die Podcasts auch am MacBook Air wieder verwenden kann.

Aktuell kommt es allerdings zu Problemen bei Video-Podcasts, die offenbar mit iOS8 zusammenhängen. Zwar wird der Ton wiedergegeben, es fehlt aber das dazu gehörige Bild.

Seit Tagen hagelt es Updates für iOS8 und ich denke, auch DownCast wird reagieren und seinen Client für die neue Firmware anpassen. Daher werde ich die App erst einmal weiter nutzen.

Ebenfalls Probleme mach derzeit “Bundesliga bei BILD”. Die App stürzt beim Versuch, Videos zu schauen, regelmäßig ab. Auch hier muss wohl die iOS8-Kompatibilität noch durch ein Update hergestellt werden.

Kommentar verfassen