AMPYA/Deezer: Nichts geht mehr

Wie berichtet hat die Migration von AMPYA zu Deezer nicht ganz so geklappt, wie es sich beide Anbieter wohl vorgestellt haben. Zwischenzeitlich erreichte mich am Dienstag eine erneute E-Mail von AMPYA, dass es nun wirklich funktioniert und ich mich mit meinen gewohnten AMYA-Nutzerdaten bei Deezer anmelden kann. Das funktionierte kurzzeitig sogar. Allerdings hatte ich – wie schon am Montag – nur den kostenfreien Deezer-Dienst, der sich weitgehend auf die Radio-Funktion beschränkt, zur Verfügung.

AMPYA/Deezer: Login nicht mehr möglich
AMPYA/Deezer: Login nicht mehr möglich

Deezer begrüßte mich nach dem ersten Login als neuen Kunden und schickte auch noch einmal die neuen Einwahldaten mit. Das eigentlich über Vodafone zu AMPYA-Zeiten abonnierte kostenpflichtige Abo hatte ich aber nie zur Verfügung und mittlerweile verweigert Deezer auch wieder gänzlich den Zugang mit den AMPYA-Zugangsdaten.

Neue Informationen von Anbieter-Seite habe ich nicht erhalten und in IFA-Zeiten komme ich auch nicht wirklich dazu, mich um dieses doch nicht ganz so relevante Thema zu kümmern. Von einer gut vorbereiteten und vor allem für die Kunden perfekten Migration kann aber keine Rede sein. Interessant wäre es zu erfahren, ob es sich bei meinen Erfahrungen um einen Einzelfall handelt oder ob eine ganze Reihe von Kunden ähnliche Probleme hat.

0 thoughts on “AMPYA/Deezer: Nichts geht mehr”

  1. Genau so ist des bei mir auch. (Ampya Vodaone Option) Es ist kein Login möglich und die Anfrage an Deezer wurde auch noch nicht beantwortet

Kommentar verfassen