HTC One (M8) Dual-SIM: Ein Smartphone für (fast) alles

Vor einigen Wochen hat HTC das HTC One (M8) Dual-SIM für den deutschen Markt angekündigt. Damit wäre hierzulande nun das erste Highend-Dual-SIM-Smartphone am Start. Viele andere Geräte – unter anderem von Samsung – gibt es ausschließlich für den asiatischen Markt.

Allerdings entdeckte ich auch direkt einen Pferdefuß: Das Smartphone unterstützt den für den deutschen Markt so wichtigen LTE-Frequenzbereich um 800 MHz nicht. Nachdem es nun wirklich günstige Konditionen mit deutlichem Preisnachlass bei Media Markt gab, habe ich mich dennoch für den Kauf des Geräts entschieden.

HTC One (M8) Dual-SIM
HTC One (M8) Dual-SIM

Endlich kann ich meine private Telekom-Nummer (die ich hoffentlich ab morgen wieder nutzen kann) und meinen geschäftlichen o2-Anschluss in einem gemeinsamen Handy nutzen. Das heißt, ich kann im Zweifelsfall sogar mit nur einem Handy aus dem Haus gehen. Das hatte ich seit 1997 nicht mehr.

Es kommt dazu, dass das HTC One (M8) Dual-SIM auch ansonsten eine Art “All-in-One” für mich ist: Es ist Handy, mobiles Internet-Device, dank sehr guter Stereo-Lautsprecher aber auch Webradio, Podcast- und Musik-Player usw. Einzige Schwäche bei HTC ist – wie schon beim One (M7) die Kamera.

Im Gegensatz zum Apple iPhone 5s kann ich nun auch Multimedia-Player nutzen, die verzeichnisbasiert funktionieren. So kann ich in einem Verzeichnis auf der 64-GB-Speicherkarte, die ich direkt nachgerüstet habe, meine Musik ablegen, in einem anderen Verzeichnis sind wiederum meine Radiomitschnitte zu finden.

Und wenn ich doch einmal LTE 800 brauche? Eine o2-MultiCard befindet sich im Blackberry Q10, eine Telekom-MultiSIM wird im Blackberry Q5 genutzt. Ich werde zwar kaum neben dem HTC One (M8) Dual-SIM auch noch beide Blackberrys unterwegs mitnehmen. Aber immerhin gibt es eine gute Lösung. Weitere MultiSIMs aus den beiden Netzen befinden sich schließlich noch in den beiden Mobile Hotspots von HTC.

Einen Testbericht zum HTC One (M8) gibt es auf teltarif.de. Einen Erfahrungsbericht speziell zur Dual-SIM-Funktion wird es in den kommenden Tagen ebenfalls auf teltarif.de geben.

Kommentar verfassen