Neue Firmware für die Pebble Smartwatch

Schon vor einigen Tagen wurde für die Pebble Smartwatch die Firmware-Version 2.0.2 bereitgestellt. Ich habe diese über die Pebble-App auf meinem Samsung Galaxy Note 3 auf meine Uhr überspielt, was problemlos innerhalb weniger Minuten erledigt war.

Neue Firmware für die Pebble (Foto: GSMArena)
Neue Firmware für die Pebble (Foto: GSMArena)

Veränderungen gegenüber der bisherigen Firmware für die Pebble sind mir nicht aufgefallen und mir ist auch kein Changelog bekannt. Offenbar handelt es sich um ein reines Stabilitäts-Update, wobei ich auch bislang keine Probleme mit der Smartwatch hatte.

Für die Pebble-Nutzung am Blackberry ist inzwischen auch eine Pro-Version von Talk2Watch verfügbar, die für 3,59 Euro in der Blackberry World erhältlich ist. Hier gibt es beispielsweise BBM-Benachrichtigungen nun auch offiziell. Bislang gab es dieses Feature nur in einer Beta-Version von Talk2Watch.

Würde ich die Pebble derzeit aktiv am Blackberry Q10 nutzen, würde ich das Geld gerne investieren. Derzeit verwende ich die Uhr aber in erster Linie zusammen mit dem Samsung Galaxy Note 3, dem Smartphone, das ich für meinen Base-Vertrag im Einsatz habe.

Handy Nummer zwei für die Pebble ist das Apple iPhone 5s. Dieses Smartphone verwende ich für meinen o2-Vertrag, der in Zukunft die “Heimat” meiner geschäflichen Mobilfunknummer sein wird.

1 thought on “Neue Firmware für die Pebble Smartwatch”

  1. Die einzige Änderung der neuen pebble Firmware ist wohl dass bestimmte Probleme behoben worden sind wenn man auf die neue 2 er Firmware Updaten will, dabei gab es wohl bei einigen Usern Probleme weitere Sachen wurden wohl nicht geändert.

Kommentar verfassen