Zattoo sperrt durch App-Update Blackberry-Nutzer aus

Zattoo hat gestern ein Update seiner Android-App veröffentlicht. Dieses nimmt dem Nutzer die Möglichkeit, einen alternativen Video-Player auszuwählen. Das mag bei den meisten Android-Smartphones unerheblich sein. Am Blackberry besteht mit der aktuell im Google Play Store und somit mit Snap auch auf dem Blackberry verfügbaren App-Version aber keine Möglichkeit mehr, Fernsehen mit Zattoo zu sehen. Die Tonspur bleibt empfangbar, doch das Bild ist nicht zu sehen.

Zattoo-Update sperrt Blackberry aus (Foto: Zattoo)
Zattoo-Update sperrt Blackberry aus (Foto: Zattoo)

Wer Zattoo am Blackberry noch nutzen möchte, muss demnach eine ältere Version der App installieren. Auch damit ist das Fernsehbild standardmäßig nicht zu sehen. Sobald im Menü “Einstellungen” aber ein alternativer Video-Player ausgewählt wird, können die IPTV-Streams problemlos und auch über einen längeren Zeitraum stabil genutzt werden. Warum dieser Effekt auftritt, ist unklar.

Kommentar verfassen