SplashID jetzt auch für Blackberry 10 verfügbar

Viele schwören auf 1Password als Passwortverwaltung. Würde ich heute neu einsteigen, wo wäre das vermutlich auch das Angebot meiner Wahl. Ich nutze aber bereits seit Jahren SplashID und auch SplashData, der Anbieter dieser Lösung, entwickelt seine Plattform stets weiter.

SplashID auf dem Blackberry Q10
SplashID auf dem Blackberry Q10

Unter anderen ist seit einiger Zeit auch die Cloud-Synchronisierung der Daten verfügbar. Dafür habe ich mich mittlerweile auch entschieden, da es anders fast unmöglich ist, die Daten über mehrere PCs, Macs, Smartphones und Apps hinweg aktuell zu halten.

Besonders gefreut hat mich, dass SplashData die App nun auch für Blackberry 10 anbietet. Somit ist SplashID nun auf allen relevanten Plattformen vertreten. Es handelt sich zwar “nur” um einen Android-Port, dieser läuft aber auf meinem Blackberry Q10 wirklich sehr gut.

SplashID für Blackberry 10 ist kostenlos in der Blackberry World verfügbar. Kostenpflichtig ist dann die serverbasierte Datensynchronisation. Ich zahle dafür 19,99 US-Dollar im Jahr und finde, das Geld ist gut angelegt.

Kommentar verfassen