Software-Updates für Nokia Lumia 920 und HTC One XL

In dieser Woche haben zwei meiner Smartphones ein Software-Update erhalten. Das Nokia Lumia 920 hat endlich die unter dem Codenamen Amber bekannte Aktualisierung erhalten. Details hierzu gibt es auf teltarif.de. Für das HTC One XL ist Android 4.2.2 veröffentlicht worden. Auch hierzu gibt es einen Bericht auf teltarif.de.

Das HTC One XL “fühlt” sich softwareseitig nun an wie das HTC One. Einzig das Gehäuse und der schlechtere Lautsprecher erinnern daran, dass es sich nicht um das aktuelle Smartphone-Flaggschiff des taiwanesischen Herstellers handelt.

Android 4.2.2 auf dem HTC One XL angekommen
Android 4.2.2 auf dem HTC One XL angekommen

Das Nokia Lumia 920 hat nun endlich auch wieder ein UKW-Radio. Die übrigen neuen Features wie Data Sense sind für mich persönlich nicht ganz so interessant. Die Neuerungen beim mobilen Internet Explorer muss ich mir allerdings noch im praktischen Einsatz ansehen.

Seit dem Software-Update macht das Nokia Lumia 920 allerdings in meinem Heimnetzwerk Probleme. Wird die WLAN-Verbindung unterbrochen und im Bereich des WLAN Access Points in meiner Wohnung wieder aufgebaut, so schlägt die Verbindung fehl. Buche ich mich zuerst im Büro im WLAN-Hotspot der FRITZ!Box 7390 ein, so kommt die Verbindung zustande. Anschließend kann ich das WLAN auch am Access Point in der zwei Stockwerke höher liegenden Wohnung nutzen.

Ein Blick ins Netzwerkmenü der FRITZ!Box zeigt: Das Windows Phone wird nicht ordentlich abgemeldet. Es wird weiterhin unter den aktiven Endgeräten im Heimnetz angezeigt, nachdem die WLAN-Verbindung unterbrochen wurde. Lösche ich das Gerät dann manuell aus der Liste, so klappt das Einbuchen auch am Access Point in der Wohnung problemlos.

Dieser Effekt tritt mit keinem anderen Gerät in meinem Heimnetz auf – ganz gleich, ob es sich um ein Smartphone, ein Tablet, ein Laptop oder auch ein WLAN-Radio handelt. Auch am Nokia Lumia 920 gab es vor dem Amber-Update dieses Problem nicht. Der Hintergrund ist mir unklar.

Während das Nokia Lumia 920 mit einer E-Plus-Testkarte bei mir nach wie vor im regelmäßigen Einsatz ist (wenn auch nicht als eines meiner beiden Hauptgeräte), nutze ich das HTC One XL im Alltag nicht mehr, seit ich mir das HTC One zugelegt habe. Im HTC One XL befindet sich meine Vodafone-Karte von 1&1, während im HTC One eine Test-SIM vom Vodafone im Einsatz ist.

Kommentar verfassen