Sky Bundesliga Paket bei der Deutschen Telekom gebucht

Am Freitagabend habe ich – rechtzeitig vor Beginn der 51. Saison der 1. Fußball-Bundesliga – das Sky Bundesliga Paket im Mobile-TV der Deutschen Telekom gebucht. In erster Linie wollte ich das Angebot auf dem Apple iPhone 5, meinem für die Telekom-SIM genutzten Smartphne, testen. Herausgekommen ist dabei ein Erfahrungsbericht auf teltarif.de.

Sky Bundesliga im Mobile-TV der Deutschen Telekom
Sky Bundesliga im Mobile-TV der Deutschen Telekom

Enttäuscht war ich vor allem von der Übertragungsqualität während der 18.30-Uhr-Spiele in der 2. Bundesliga. Das war definitiv keine 12,95 Euro im Monat wert. Erinnerungen an den Start von Liga total! im Mobile-TV auf dem iPhone vor einigen Jahren wurden wach. Seinerzeit war die Qualität in den ersten Wochen auch extrem schlecht.

Das Erstliga-Spiel zwischen Bayern München und Borussia Mönchengladbach ab 20.30 Uhr war dann besser zu empfangen. Allerdings meldeten sich teltarif-Leser, die berichteten, dass die Übertragungsqualität auch am Samstag und Sonntag nicht überzeugen konnte.

Ich werde wohl den nun ohnehin gebuchten Monat mitnehmen und die Option danach wieder kündigen, zumal ich an den Wochenenden in der nächsten Zeit ohnehin überwiegend zuhause bin, so dass ich nicht auf den Bundesliga-Empfang im Mobile-TV angewiesen bin.

Interessant finde ich die auf Abruf verfügbaren Spielzusammenfassungen. Ein vergleichbares Angebot gibt es aber auch bei Bild Plus für 7,99 Euro.

Insgesamt ist es schade, dass Sky den Mobilfunk-Netzbetreibern offenbar den recht hohen Preis von 12,95 Euro pro Monat für die Bundesliga im Mobile-TV diktiert. Den früheren Liga-total!-Preis von 4,95 Euro wäre ich gerne bereit, zu zahlen. 12,95 Euro ist der Spaß aber maximal für Interessenten wert, die oft am Wochenende unterwegs sind und die Bundesliga so nicht am Fernseher verfolgen können.

1 thought on “Sky Bundesliga Paket bei der Deutschen Telekom gebucht”

  1. Mit Liveticker, Tabelle und Highlights waren es auch bei LIGA total 7,95€ monatlich – aber ansich ein fairer Preis. Wer nur die Live-Übertragungen sehen wollte, musste dann nur 4,95€ monatlich zahlen.

    Bis auf die Tatsache das die Bilder manchmal etwas “nachziehen” und es dadurch zu “Streifen” auf dem Bildschirm kommt, ist die Qualität schon grundsätzlich okay für am Smartphone zu gucken. Ich hatte allerdings auch nur das Freitagsspiel der ersten Bundesliga und Samstag bzw Sonntag nur mal testweise ein paar Minuten jeweils geguckt. Testgerät war bei mir ein Samsung Galaxy S3 LTE.

    Schauen wir mal wie sich das weiter entwickelt. Vielleicht erhöht die Telekom ja auch noch die Videobitrate. Es soll da wohl auch noch eine MobileTV App fürs iPad kommen. Da wäre das mit SIcherheit wünschenswert.

    Laut Traffic Stats Lite hatte man bei der Telekom ca 5,5 MB / Minute an Datenverbrauch. Die aber natürlich nicht vom Volumen abgezogen werden. Bei Vodafone/SkyGo dagegen sind es um die 10 MB / Minute.

    Das “Air Play” blockiert wird aktiv haben wir auch Sky zu verdanken. Was insofern schade ist, als das die Qualität wohl mittlerweile soweit akzeptabel ist, als das man es dann auf den Fernseher streamen könnte. Dafür war es zu LIGA total Zeiten dann doch zu schlecht….

Kommentar verfassen