Telekom-Vertrag für mobiles Internet bleibt

Bei der Deutschen Telekom habe ich derzeit zwei Smartphone-Verträge und einen Vertrag speziell für die mobile Internet-Nutzung. Der “kleinere” Smartphone-Tarif – eine “Altlast” – ist gekündigt und läuft im Dezember aus. Eigentlich wollte ich auch den Datenvertrag kündigen. Nun habe ich mich dazu entschieden, diese CombiCard Mobile Data L eco doch zu behalten.

Telekom-Datenvertrag bleibt bestehen (Foto: teltarif)
Telekom-Datenvertrag bleibt bestehen (Foto: teltarif)

Für 34,95 Euro im Monat habe ich 10 GB ungedrosseltes Datenübertragungsvolumen zur Verfügung. Dazu ist das Telekom-Netz für die mobile Internet-Nutzung ganz hervorragend geeignet. Somit ist der Tarif absolut sinnvoll, so dass ich meine eigentlich längst ausgesprochene Kündigung heute zurückgezogen habe.

So kann ich die dritte MultiSIM meines Smartphone-Vertrags, bei dem ich weitere 5 GB ungedrosseltes Datenvolumen pro Monat zur Verfügung habe, für mein Windows-8-Tablet, das Acer Iconia W511, nutzen. Hier hatte ich bislang “nur” eine o2-MultiCard im Einsatz. Die beiden anderen Smartphone-SIMs stecken im Apple iPhone 5 und im Nokia 616, meinem Festeinbau-Telefon im Auto.

4 thoughts on “Telekom-Vertrag für mobiles Internet bleibt”

  1. Eine gute Entscheidung! Das Telekom Netz hat einfach ein paar Euros im Monat verdient. Ich werde wohl auch noch eine ganze Zeit dort bleiben, eine qualitativ gleichwertige Alternative ist nicht in Sicht. Meinen Vodafone Datenvertrag habe ich dagegen gekündigt, der läuft Im April 2014 aus.

  2. Mein Vodafone-Datenvertrag bleibt auch gekündigt. Er läuft im Mai 2014 aus. Ich habe dann noch bei simply monatlich 500 MB ungedrosselt im Vodafone-Netz (leider ohne LTE). Das muss reichen.

  3. In meinen Augen führt in Sachen Daten für Anwender mit unserem Anspruch kein Weg an der Telekom vorbei. Von Normalnutzern hier in Berlin höre ich jedoch zunehmende Zufriedenheit mit anderen Netzen – auch aus München.

    1. o2 und E-Plus sind besser geworden, Vodafone schlechter. Das ist aber alles nicht pauschal und regional sehr unterschiedlich. Bei der Telekom kann ich mich in den allermeisten Fällen darauf verlassen, dass das Netz etwas taugt.

Kommentar verfassen