WLAN im ICE: Nahezu durchgehende Versorgung von Fulda bis Berlin

In der vergangenen Woche war ich wieder einmal in Berlin, um die Kollegen von teltarif.de zu besuchen. Dabei hatte ich erstmals die Möglichkeit, fast auf der gesamten Strecke über einen WLAN-Hotspot der Deutschen Telekom online zu gehen.

Bislang endete die Versorgung von Fulda kommend immer in Hildesheim. Nun war die Internet-Verbindung zwischen Hildesheim und Wolfsburg zwar etwas instabil. Danach hatte ich jedoch bis Berlin wieder gute Performance.

Hotspot im ICE (Foto: Deutsche Bahn)
Hotspot im ICE (Foto: Deutsche Bahn)

Die nahezu durchgehende WLAN-Verbindung zwischen Fulda und Berlin ist ein Segen, da man so unterwegs natürlich viel besser arbeiten kann, als über eine wackelige EDGE/UMTS/LTE-Verbindung. Allerdings muss ich auch sagen, dass die Versorgung entlang der Strecke Frankfurt am Main – Köln noch etwas besser ist.

Nun bleib es abzuwarten, wie lange es dauert, bis die Deutsche Bahn zwischen Fulda und Berlin ausschließlich oder zumindest überwiegend ICEs einsetzt, die über einen mobilen Hotspot verfügen. Auf der Rückfahrt hatte ich vergangene Woche zum Beispiel Pech. Hier war kein Hotspot vorhanden, so dass ich doch wieder auf meinen Surfstick zurückgreifen musste.

Kommentar verfassen